Allgemeines, Reise

airberlin fliegt wieder Langstrecke – OK, nur im System in JFK


Am letzten Wochenende bin ich, unverhofft und etwas ungeplant

Manchmal kommt es anders… ganz anders – beeindruckender Service von Christin von Qatar Airways

…in New York gelandet. Wie fast immer dort am Flughafen John F. Kennedy, welchen auch die meisten oneworld Partner hier anfliegen.

Das Terminal 8 ist das „American Airlines Terminal“. Hier starten und landen zum meistens die Flüge von American, aber auch deren oneworld und Codeshare Partnern wie Qatar Airways mit denen ich eben aus Doha kam.

Die Schalter bei der Einreise waren recht leer und da ich zudem mich nicht anstellen muss, sondern wie immer in unter 10 Minuten in die USA einreisen kann, (Du willst das auch? Hier habe ich aufgeschrieben was Du dafür tun musst)
musste ich noch einen kurzen Moment warten. Mein Mitreisender wurde noch kurz bei der Einreise nach Reisezweck und Dauer gefragt und „Meilen sammeln“ war dem Officer nicht auf den ersten Blick einleuchtend.

Wie Du in nur 10 Minuten in die USA einreisen kannst – Global Entry als Lösung?

Während ich also da so stand, schaute ich kurz auf das Bild der Anzeigetafel. Gepäck hatte ich zwar keines und Bänder liefen auch noch keine, dennoch wollte ich kurz schauen welche Flüge denn noch gerade gelandet sind oder gleich ankommen.

Erst glaube ich an meine Müdigkeit, dann an Halluzinationen. Was stand denn dort in der dritten Zeile? In knapp fünf Stunden landet dort AIRBERLIN, mit einer Maschine aus Berlin-Tegel, dem Direktflug mit der Flugnummer 7454.
Pünktlich auf die Minute soll die Maschine zudem auch sein.

WAS??? Wissen wir doch alle, airberlin hat den Flugbetrieb leider einstellen müssen, Mitte Oktober schon auf der Langstrecke und am 27. 10. 2017 war ich auf der letzten Maschine mit dabei, flog von München nach Berlin.

Ein Anzeigefehler – klar! Leider!

Tja, leider waren es weder meine Augen noch eine Fügung. Natürlich gab es auch heute keinen airberlin Flug mehr und da kam auch keine Maschine zu der Zeit aus Tegel. Auch einen Codeshare (was das ist kannst Du hier nachlesen) kann es nicht mehr geben, also leider ein simpler Fehler im System.

Wie das passieren kann, bei einer Airline welches es seit Monaten so nicht mehr gibt und welche seit einem Vierteljahr nicht mehr hier hergeflogen ist? Ich habe keine Ahnung, dennoch war es „lustig“ zu sehen

Seid Ihr demnächst in New York im Terminal 8? Schaut doch mal, ob es dann immer noch dasteht.


1 Kommentar on airberlin fliegt wieder Langstrecke – OK, nur im System in JFK

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.