Reise

Easyjet kündigt die neuen Strecken ab Berlin an – viele neue Ziele


Nach dem Ende von airberlin hatte easyjet eine neue Basis in Berlin Tegel angekündigt und nun sind auch die Strecken bekannt, welche ab dem Jahr 2018 (Januar) angeflogen werden sollen. Darunter sind durchaus neben innerdeutschen Zielen eine Reihe von Zielen in Europa, welche nicht nur als Zubringer, sondern auch als neue Flüge für Urlauber und Geschäftsreisende dienen können.

Easyjet kündigt die neuen Strecken ab Berlin an – die ZIELE

Ab dem 5. Januar startet easyjet in Berlin Tegel und hat dabei folgende Ziele veröffentlicht.

Innerdeutsch wird es zunächst Verbindungen von Berlin-Tegel (TXL) nach

  • Düsseldorf

  • Frankfurt

  • München

  • und Stuttgart

geben. Weiterhin folgen weiterer Ziele auf der Kurz-/ Mittelstrecke.

So geht es weiter nach:

  • Budapest

  • Kopenhagen

  • Fuerteventura

  • Helsinki

  • Madrid

  • Mallorca

  • Mailand

  • Paphos

  • Paris

  • Rom

  • Sizilien

  • Stockholm

  • Stuttgart

  • Tel Aviv

  • Wien

  • und Zürich

Easyjet kündigt die neuen Strecken ab Berlin an – buchen

Die Ziele sind in den nächsten Tagen dann auch buchbar. Nicht nur über die

HOMEPAGE von easyjet 

lassen sich die Flüge buchen, auch die klassischen Buchungsportale bieten die Tickets dann an. Hier sind MOMONDO oder FLY.de sicher eine gute Möglichkeit nach dem Preis und auch gleich nach Alternativen zu schauen.

 



 


Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.