Allgemeines

Hyperloop one – in 30 Minuten von Hamburg nach Köln?


Ist das die Zukunft des Reisens, oder besser des Transportierens? Nicht nur die Staaten im Nahen Osten haben mehr als kleines Interesse an der Hyperloop Technologie. Mit Hyperloop one ist ein Unternehmen dabei. Schon in wenigen Jahren soll es per Höchstgeschwindigkeit durch extra zu bauende Tunnel durch die Welt gehen.

Hyperloop one – geplante / mögliche Strecken

Auch in Europa sind große Strecken geplant. Deutschland könnte mit einer „kreisförmigen“ Route so aussehen, wie Hyperloop beschreibt.

(c) Gründerszene + Hyperloop one

So würde eine Fahrt von Hamburg nach Köln 30 Minuten, Hamburg nach München etwas über eine Stunde dauern. Auch München und Berlin wären somit in 46 Minuten verbunden. Gegenüber dem Flugzeug auch ganz ohne Starts, Landungen, Wetterprobleme und der Zeit, die vorher an der Sicherheitskontrolle gebraucht wird.

geplante Hyperloop Strecken (c) hyperloop one

Vor einigen Tagen verkündete hyperloop one zudem die erste, erfolgreiche Testfahrt. Das 2014 in Los Angeles gegründete Unternehmen scheint also im Zeitplan zu liegen.

Hyperloop one – die erste Testfahrt als Video

Hier ein Video von der Fahrt.

und nun… hoffen wir mal, die kriegen das in einem Zeitplan hin, der nicht an Elbphilharmonie oder BER erinnert. Wobei erstere ja sehr schön geworden ist. BILDER hier.


Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.