Reise

Marriott Rewards Gold Kunde werden… schnell und ohne 50 Nächte?


naja, ganz ohne Aufwand geht es dennoch nicht. Doch zunächst eine kurze Erklärung, warum dieses überhaupt interessant ist:

Was ist Marriott Rewards?

Es handelt sich um ein BonusProgramm der Marriott Hotels. Darin eingeschlossen sind ebenfalls die weiteren Hotelketten, wie zum Beispiel Renaissance, Courtyard, Ritz Carlton, Autograph, Editionhotels etc.

Was habe ich davon, wenn ich Mitglied werde?

Zunächst ist es, wie bei Airline Bonusprogrammen. Solche Mitgliedsprogramme bieten sich für all diejenigen an, die viel in Hotels der Ketten unterwegs sind und Vorteile erhalten möchten. Diese machen insbesondere bei dem Gold oder Platinum Status Sinn.

Durch den Goldstatus (oder natürlich den noch höherwertigem Platinumstatus), erhalten Sie neben einem Upgrade des Zimmers, kostenfreiem Internetzugang, Late-CheckOut noch zwei ganz entscheidende Vorteile.

Club Lounge Zugang. Also Zugang zu einem exklusivem Bereich des Hotels, welches Ihnen je nach Hotel Frühstück, Abendessen und Snacks, sowie freie Getränke bietet. Dieser Zugang kostet normalerweise ca. 40-60 EUR pro Tag. Auch ein normales Frühstück schlägt in Hotels ja gern mal mit 20-30 EUR zu Buche, auch hier ist so ein Staus ganz hilfreich. Was es nun ganz genau an Leistungen für Marriottrewards Mitglieder gibt, lesen Sie am besten bei Marriott direkt nach.

und in einigen Hotels auch

ein kostenfreies Frühstück. Dieses macht sich somit sehr schnell bemerkbar. Dazu sammeln Sie natürlich pro ausgegebenem Euro Bonuspunkte, welche wiederum gegen Freiübernachtungen einzulösen sind.

Wie komme ich nun an den begehrten Status?

Voraussetzung für das erreichen eines solchen Status sind 50 anrechenbare Nächte in 12 Monaten. Nun ist dieses für einen „Privatreisenden“ meist nicht zu schaffen. Jedoch gibt es aktuell eine Möglichkeit, den Status auch anderweitig zu bekommen.

Sind Sie (vielleicht durch berufliche Aufenthalte) bereits Statuskunde einer anderen Hotelkette? Dann bietet Ihnen Marriott Rewards einen Statusmatch an. Dazu reichen Sie eine Bestätigung des Status (zum Beispiel bei Hyatt Goldpassport, Hilton, Starwoord oder dergleichen) ein und erhalten den vergleicharen Status ab sofort in den Marriott Hotels auch.

Dazu bietet Marriott derzeit noch eine so genannte Platinum Challange an.

d.h. einen zeitlich begrenzten Platinum Status, der durch Erreichen von 18 Uebernachtungen fuer ein Jahr velängert werden könnte

Also erst den Status matchen lassen, dann 18 statt 75 (Platinum) Übernachtungen in Marriott, Courtyard, Ritz Carlton oder weiteren Hotels der Gruppe durchführen und den begehrten Status für ein weiteres Jahr erhalten.

Fragen einfach in den Kommentaren. Für Buchungen empfehle ich die Damen und Herren des Reisebüros CubeTravel


1 Kommentar on Marriott Rewards Gold Kunde werden… schnell und ohne 50 Nächte?

  1. Pingback: Marriottrewards Programm führt kostenfreies Suitenupgrade in Asien für Platinum Member ein | Sven blogt…

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.