Reise

Möchte jemand Fische gucken? Das „New England Aquarium“ in Boston


Fische und Aquarien haben ja bekanntlich einen beruhigenden Ansatz. Gestern, nach meinem Termin hatte mein Gegenüber die Idee mir noch etwas zu zeigen.

So ging es in das NEW ENGLAND AQUARIUM hier in Boston.

Da amerikanische Kinder irgendwie immer „on the road“ sind und der Eintritt für Schulkassen in jedwede Museen meist kostenfrei, ist es auch hier gut gefüllt. Die Kids, alle bestückt mit Block und Stift lösen Aufgaben und müssen Fragen beantworten. Das ist mal Erlebnislernen.

Und da mein Großer zu Hause neulich unbedingt einen Hai sehen wollte, hier, bei 1:10 Min. ca. kommt der böse Fisch. 🙂

Für alle die es auch einmal live sehen wollen:

– Am besten den CityPass für 46$ erwerben und 5 Attraktionen sehen. Auch wenn nur 3 genutzt werden macht das schon Sinn.

– Anfahrt mit der UBahn, Blaue Linie Richtung Wonderland bis Haltestelle Aquarium (für alle die aus Süden kommen, zunächst mit der Orangen bis STATE Station und da umsteigen)

 


4 Kommentare on Möchte jemand Fische gucken? Das „New England Aquarium“ in Boston

  1. Kai

    Wenn der Kleine Fische gucken will, im Berliner Aquarium gibt es imho auch Haie – da musste jetzt nicht extra nach Boston fliegen 😉

  2. Sehr interessant, ich nehme bis dahin mal vorlieb mit dem Aquarium in Wilhelmshaven. Das ist näher dran. 😉

    Aber wenn ich mal in Boston bin – steht auf meiner Liste.

    Welche Attraktionen lohnen sich dort noch? 🙂

    • Sven Hennig

      Zu der letzten Frage:

      – Blog weiter lesen, mir auf twitter (svhennig) folgen und dann kommt noch Einiges, bis So hier, dann wieder NY Tipps.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.