British Airways Lounge Singapur, Reise, Reviews und Reiseberichte

Review: British Airways First- und BusinessClass Lounge & Concorde Bar in Singapur


Als ich letzte Woche in Singapur war, flog ich mit SQ auf deren A350 Erstflug weiter nach Kuala Lumpur, hatte also Zugang zu den Lounges der *Allianz. Jedoch hatte ich einen Weiterflug ex KUL in der neuen FirstClass der 787-9 und so wollte ich zumindest versuchen, mir die Lounge noch anzusehen. Dank eines PR Kontaktes zu BA fand sich eine Möglichkeit mit der Bordkarte des gleichen Abflugtages in Singapur in die Lounge zu gehen. Erst in 2015 eröffnet ist hier gut zu sehen, wie zukünftige Lounges bei British Airways aussehen sollen/ könnten.

Singapur wird von British Airways mit der A380 angeflogen (die Reviews der British Airways A380 FirstClass und BusinessClass findet ihr hier mit einem Klick). Aufgrund der Größe und damit der Menge an Passagieren musste eine neue, größere Lounge her. Das schöne In Singapur ist ja, man kann noch vor der Sicherheitskontrolle in allerlei Lounges, die Siko findet erst am Gate statt. So ist auch ein kurzes Lounge-hopping möglich, wenn die Lounge in ganz anderen Terminals ist.

British Airways Lounge Singapur,

British Airways Lounge Singapur, Eingang

Standort und Zugangsregeln

Die British Airways Lounge findet ihr in der oberen Etage des Terminal 1. Passiert ihr die Ausreiseschalter direkt im T1, so geht es einfach hinter den Schaltern links, dann mit der Rolltreppe eine Etage nach oben und schon seid ihr da. Zugang haben alle Kunden der Business- und Firstclass mit einem tagesaktuellen Flug einer Oneworld Airline. Zudem können Statuskunden (BA Silber/ Gold oder Oneworld Saphire/ Emerald) die Lounge natürlich ebenfalls nutzen.

In der Lounge selbst findet sich noch ein exklusiver Bereich, die Concorde Bar. Dieser ist nur von British Airways FirstClass Gästen oder Inhabern einer Concorde Card nutzbar und verbirgt sich hinter einer Tür, welche sich nur mit Passwort öffnet.

Die Lounge öffnet täglich um 15 Uhr und schließt um 23 Uhr. So ist auch für Reisende mit längerem Stopover genug Zeit diese hier ausführlich zu nutzen. Wer etwas früher da ist und nicht warten will, Qantas öffnet eine halbe Stunde früher.

Bereiche der Lounge

Vorn, direkt links hinter dem Eingang befinden sich die Waschräume und Duschen. Sechs an der Zahl hat BA davon eingebaut, was gerade zu Spitzenzeiten zu Wartezeiten führen dürfte, jedoch nachmittags als ich dar war nicht. Die Abflüge von BA sind nach in der Zeit 22-23 Uhr, so das sich dann zwei Flieger (777 und A380) die Lounge teilen.

Auf der rechten Seite hinter dem Eingang gibt es eine passwortgeschützte Tür. Wer in FirstClass reist oder eine CCR Card hat, der kann sich hier in die ConcordeBar zurückziehen. Diese hat leider keine Fenster, aber sonst einiges an Sitzmöglichkeiten, Angebote an Speisen und Getränken (warme Gerichte waren um 15 Uhr noch nicht angerichtet) und bietet etwas mehr Ruhe. Mehr dazu unten im Text.

Sitz-, Relax- und Arbeitsbereiche, Bar und Essbereiche

Schon nach dem Eingang sieht man der Lounge die offene Gestaltung an. So lässt sich einmal nach vorn in die Lounge sehen, unterbrochen wird diese durch entsprechende Trennwände, die es wohnlicher wirken lässt.

BA_Lounge_SIN_Lounge_ - 3

British Airways Singapur Lounge, Sitzbereiche, Blick vom Eingang

BA_Lounge_SIN_Lounge_ - 6

British Airways Singapur Lounge, Panorama, Klicken zum vergrößern

Hier auf dem Panorama lässt sich gut die Größe und die Unterteilung durch die Trennwände sehen. So wirkt die Lounge sehr gemütlich und mir persönlich gefallen die blau beleuchteten Wände sehr gut. Schönes, neues und modernes Design.

BA_Lounge_SIN_Lounge_ - 5

British Airways Singapur Lounge, Sitzbereiche

Im hinteren Bereich gibt es Computer und einen Drucker, natürlich aber auch leere Schreibtische für den eigenen Laptop. So lässt es sich hier mit Blick in die Lounge arbeiten und die letzten Sachen für den nächsten Termin, oder einfach nur die nächste Bordkarte oder eine Zeitung aus dem Netz ausdrucken.

BA_Lounge_SIN_Lounge_schreibische_ - 1

British Airways Singapur Lounge, Arbeitsbereiche

Unterschiedliche Sessel, Stühle und sonstige Sitzmöbel lassen jeden den passenden Platz finden. Ein weiterer Vorteil, es sind unzählige Steckdosen (international) und viele USB Steckdosen verbaut. So kann das Smartphone einfach mit einem Kabel geladen werden, ganz gleich woher man kommt und welchen Stecker ihr dabei habt.

BA_Lounge_SIN_Lounge_ - 10

British Airways Singapur Lounge, Strom- und USB Steckdosen

Auf der anderen Seite gibt es dann die Bereiche zum Essen, Stationen mit Snacks und ( um 15 Uhr noch nicht angerichtetem) warmen Essen. Die Beschilderung lies aber auf einige verschiedene Hauptgerichte, Suppe und einiges mehr schließen und klang durchaus gut.

BA_Lounge_SIN_Lounge_Food_ - 3

eine von mehreren Bars in der British Airways Singapur Lounge

Die Speisen werden nach Aussage des Personals rechtzeitig (ca. 3-4 Std.) vor dem ersten BA Abflug angerichtet. Solange gibt es eine kleine Auswahl an Snacks und „wenn einer sehr großen Hunger hat, auch eine Kleinigkeit auf Bestellung“.

BA_Lounge_SIN_Lounge_Food_ - 2 BA_Lounge_SIN_Lounge_Food_ - 1

Da es sich besser am Tisch isst, gibt es hier angrenzend genügend Tische und weitere Sitzmöglichkeiten. Die Lampen erinnern mich irgendwie an eine andere Lounge in Hongkong und schon dort fand ich diese toll.

BA_Lounge_SIN_Lounge_ - 1

Singapore Airlines Essbereiche

In etwa der Mitte der Lounge gibt es eine Bar. Hübsch hergerichtet bietet diese hier Zeit zum Verweilen bei einem Getränk, einem Glas Champagner oder was auch immer Euch gut schmeckt. BA_Lounge_SIN_Lounge_ - 8BA_Lounge_SIN_Lounge_ - 4Die ConcordeBar

BA_Lounge_SIN_ConcordeBar_ - 7

British Airways Concorde Bar Singapur

In dunklen Farben gehalten ist dieses eher mit einer Bar/Club zu vergleichen. Leider ohne Ausblick auf das  Vorfeld oder den Flughafen, daher zeigen mehrere Bildschirme bewegte Bilder aus Singapur. In kleinen Sitzecken bietet sich genug (ruhiger) Platz zur Unterhaltung, etwas höhere Tische zum Essen und Arbeiten oder einfach nur zum Lesen.

British Airways Singapore Concorde Bar

British Airways Concorde Bar, FirstClass

BA_Lounge_SIN_ConcordeBar_ - 6 BA_Lounge_SIN_ConcordeBar_ - 2

Sitzbereich in der Concorde Bar Singapur

Sitzbereich in der Concorde Bar Singapur

Wie gesagt, da die Zugänge hier begrenzt sind, sollte es auch abends nicht so voll sein. Die Angebote an Speisen und Getränken unterscheiden etwas, wie man mir erklärte. Schön sind die etwas separierten Sitzbereiche, so lässt es sich durchaus in Ruhe ein Gespräch führen, da nicht direkt jemand „neben/ hinter“ einem sitzt.

BA_Lounge_SIN_ConcordeBar_ - 4

Sessel in der Concorde Bar von British Airways in Singapur

Duschen, Waschräume

Diese befinden sich, wie bereits geschrieben, ebenfalls vorn hinter dem Eingang zur Lounge. Die Bäder bieten die nötigen Utensilien wie Shampoo, Spülung, Seife etc. aber auch Rasierer und Zahnbürsten auf „Bestellung.BA_Lounge_SIN_Lounge_Duschen_ - 3

BA_Lounge_SIN_Lounge_Duschen_ - 2

British Airways Lounge Singapur, Badezimmer

BA_Lounge_SIN_Lounge_Duschen_ - 1


Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.