Reise

Turbopass – freier Eintritt, weniger Anstehen, viele Atraktionen zu einem Preis – plus Gewinnspiel


Wer kennt das nicht, das erste Mal in einer neuen Stadt. Die lange geplante und ersehnte Reise soll bald losgehen. Reiseführer sind gekauft, der Urlaub rückt immer und immer näher und die ersten Zettel oder Apps sind vollgeschrieben. Voll mit Sachen die besucht werden sollen, angesehen und erlebt. Dann kommt aber oft schnell die Ernüchterung, denn die einzelnen Preise der Eintrittskarten läppern sich schnell zu den Kosten für einen zweiten Urlaub zusammen.

Eine Lösung sind City Pässe

Mit einer Karte und einem Pass, so wie hier diesen von TURBOPASS, erhaltet Ihr Eintritt und Zugang zu unzähligen Attraktionen in verschiedenen Städten. Je nach persönlichem Bedarf lassen sich hier 1-7 Tagespässe kaufen, so habt Ihr ganz nach der eigenen Planung Zeit alles in Ruhe oder im Schnelldurchlauf zu nutzen. Ich habe mir dieses am Beispiel New York angesehen. New York deshalb, weil ich es „kenne wie meine Westentasche“ und daher glaube ich ganz gut einschätzen kann, was realistisch zu schaffen ist.

Die Pässe von Turbopass gibt es aber nicht nur für New York, sondern auch für weitere Städte (Dubai kommt im Frühjahr noch dazu)

  • Athen
  • Barcelona
  • Mallorca (ja, ich weiss, es ist keine Stadt im eigentlichen Sinne)
  • Berlin
  • Hamburg
  • London
  • Paris
  • Rom
  • Venedig
  • New York
  • Kapstadt

Turbopass New York

Gerade in New York gibt es so viele unterschiedliche Attraktionen, die lassen sich hier sicher nicht alle aufzählen. Oftmals kommt aber zum Beispiel die Frage:

Soll ich auf das Emire State Building oder lieber auf das Rockefeller Center?

Diese ist nicht ganz einfach zu beantworten, aber auf dem typischen NY Foto sollte das Empire State Building meist drauf sein, heisst aber auch, Ihr müsst dazu auf das Rockefeller Center. Wer beides machen möchte, der macht eines am Tag, das andere am Abend oder in der Nacht.

Schaut Euch einmal auf der Website von Turbopass um, 

Mit dem TurboPass New York bekommst Du, je nach Wunsch die Attraktionen gleich mitgeliefert. So ist- gerade wenn Ihr das erste Mal in der Stadt seid, die Freie Fahrt mit den typischen roten Doppeldeckerbussen durchaus hilfreich. So bekommt Ihr schnell einen Überblick über die Stadt und werdet von einer Attraktion zur nächsten gefahren.

TURBOPASS hier ansehen und bestellen

Dazu kommt bei einigen Attraktionen noch der so genannte Fasttrack. Also der schnelle Zugang mit weniger Anstehen, weniger Warteschlangen und damit mehr Zeit für andere Attraktionen. Hier mal ein Beispiel für den 5Tagespass. Ich persönlich würde mich für 2 oder drei Tage entschieden und dann noch weiter auf eigene Faust die Stadt erkunden, dafür gibt es so viele „Attraktionen“ die einfach nicht mit Eintritt oder dergleichen zu tun haben. Eine Metro Karte könnt ihr hier auch gleich mit kaufen, aber nur wenn es rechtzeitig bestellt ist und damit per Post kommt. Doch mal hier ein Blick auf die Rechnung:

Ich persönlich würde diese als Erstbesucher etwas abwandeln. Natürlich ist es von persönlichen Interessen abhängig, aber so wäre es eine Möglichkeit:

und damit sollte es für den Tag auch gewesen sein. Wir wollen ja nicht nur durch die Stadt jagen, sondern auch etwas sehen. Plant es gut und macht es nicht gleich bei der Ankunft. Gut ist aber einer der ersten Tage, da Ihr eh noch früh wach sein werdet, nach der Zeitverschiebung aus Europa.

für die weiteren Tage geht es ruhig etwas entspannter an. Die ersten 182 Dollar habt Ihr schon mit den oben genannten Attraktionen gespart. Dann am zweiten Tag des Passes doch vielleicht dieses hier?

Wie gesagt, nehmt den Pass lieber einen Tag länger und macht es etwas entspannter. Es soll ja Urlaub, genießen und erleben sein, nicht hetzen. Und gerade die geführten Touren, mit oder ohne Food, sind spannend.

Turbopass – die Preise

Je nachdem für welche Dauer Ihr Euch entscheidet, geht es bei

Erwachsenen ab 82 € (je nach Kurs) los, bis zu 240 € bei 5 ganzen Tagen

Kinder zahlen dann 74 bis 140 € 

Turbopass – so geht es

Wie funktioniert der Turbopass New York?

  1. Wählen Sie die Anzahl der Tage und der Personen: Klicken Sie dann auf „Jetzt buchen“.
  2. Buchen Sie optional den Nahverkehr in New York dazu: Optional können Sie auch Ihre MetroCard New York dazu buchen für $15, $25 oder $35.
  3. Sie erhalten den New York Sightseeing Pass per E-Mail: Drucken Sie den Pass aus oder nutzen Sie den QR Code auf Ihrem Smartphone.Wichtig: Falls Sie die optionale MetroCard für den Nahverkehr mit buchen, werden Ihnen alle Unterlagen per Post zugeschickt.

TURBOPASS hier ansehen und bestellen

Nutzung und Gültigkeit

Gültigkeit: Der Pass ist entsprechend Ihrer gebuchten Option 1, 2, 3, 5 oder 7 Tage gültig. Ab dem Tag der ersten Nutzung kann der Pass an aufeinanderfolgenden Tagen genutzt werden und pro Stunde kann eine Attraktion besucht werden. Die Gültigkeit des Passes endet um Mitternacht des letzten gültigen Tages. Der Pass berechtigt Sie außerdem die Gray Line CitySightseeing Touren (Uptown, Downtown, Brooklyn und Bronx) in Anspruch zu nehmen. Diese Touren können Sie insgesamt bis zu 72 Stunden lang nutzen (während der Gültigkeit Ihres Passes). Die Reihenfolge der Besuche und Besichtigungen bestimmen Sie beliebig selbst.

Abweichende Öffnungszeiten: Bitte beachten Sie die Öffnungszeiten und eventuelle Nutzungsbedingungen, die bei einzelnen Attraktionen gelten. Um sicher zu sein, dass das Museum oder die Sehenswürdigkeit auch an Ihrem Reisedatum geöffnet hat, empfehlen wir zusätzlich den Besuch der jeweiligen Website.

Stornierung: Sollten sich Ihre Pläne ändern und Sie den New York Sightseeing Pass doch nicht nutzen wollen, können Sie den Pass bis 1 Tag vor der angegebenen Gültigkeit stornieren. Sie erhalten Ihr Geld zurück, abzüglich eines Erstattungsentgelts von 20 € je New York Sightseeing Pass. 

Sicherheitskontrollen: Bitte beachten Sie, dass eventuelle Sicherheitschecks auch mit dem Pass nicht umgangen werden können. Manchmal sind diese auch durch aktuelle behördliche Anweisungen länger und es kommt für alle Besucher zu Verzögerungen, die nicht zu vermeiden sind. Grundsätzlich sparen Sie aber überwiegend viel Zeit gegenüber dem Ticketkauf an der Kasse.

GEWINNSPIEL

Gewonnen haben Eugen und Cornelia. Gewinne sind bereits an Euch per Mail verschickt! Herzlichen Glückwunsch!

Die Leute von TURBOPASS haben mir für Euch und dieses Gewinnspiel

ZWEI GUTSCHEINE für je einen TAGESPASS New York

zur Verfügung gestellt.

Daher werde ich diesen hier verlosen. Was Ihr dazu tun müsst?

Ihr TEILT DEN BEITRAG auf twitter, Facebook oder einem anderen Eurer Sozialen Netzwerke. Dabei muss der Link zu dem Blogbeitrag hier enthalten sein, was Ihr sonst schreibt ist „Euer Bier“ 🙂

UND dann postet Ihr bitte den Link Eures Beitrags hier unten in die Kommentare, da werden wir am Ende die beiden Gewinner ziehen.

Das Gewinnspiel läuft noch ab sofort, bis zum 29. September um 23:59 Uhr. Der Gewinner / die Gewinner werden dann am 30. 09. 2017 bekannt gegeben. Wenn Ihr mit mehreren Personen reisen möchtet, dann könnt Ihr natürlich für die Mitreisenden andere Pässe kaufen.


10 Kommentare on Turbopass – freier Eintritt, weniger Anstehen, viele Atraktionen zu einem Preis – plus Gewinnspiel

  1. derreisende

    Krass, wenn ich mir diese „Attraktionen“ so angucke, weiß ich warum die Staaten ganz weit unten auf meiner Bucket List sind 😛
    Also zumindest in New York gibt es echt nicht viel, das mich interessieren würde…

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.