Reise

Woody Allen live on stage im Hotel Carlyle in New York – ein unbeschreibliches Erlebnis


Es passiert etwas ganz besonderes, in der berühmten Grand Dame der Hotellerie in Big Apple. Der berühmte Woody Allen, begeisterter Musiker, gibt sich immer montags die Ehre und spielt mit Freunden live auf der Bühne. Da möge man meinen, nicht mit 66 sondern mit 77 Jahren fängt das Leben an, so begeisternd und leidenschaftlich klingen die Klänge in den Ohren der begeisterten Gäste.

Ich hatte auch das Vergnügen, dank Silvio von cubeTravel dabei zu sein und es war ein grandioser Abend. Angekommen im Hotel geht es in das Café Carlyle, welches über die Lobby zu erreichen ist. Es gibt drei unterschiedliche Arten von Plätzen/ Karten. Die Plätze an den Tischen sind unterteilt in PremiumSeats und normale Plätze, wobei die PremiumSeats eher auf den Bänken an dem Rand sind, wir saßen nahezu direkt an der Bühne, ein grandioser Blick. Nach einem sehr leckeren Dinner ging es um 20:45 Uhr los und so genossen wir die kommenden knappen 90 Minuten die Legende Woody Allen.

Die dritte Kategorie sind die Bar Plätze, welches einem Stehplatz nahe kommt, dafür gibt es hier nichts zu Essen, nur einen Mindestumsatz und den Kartenpreis.

Sept. 10-Dec. 17
WOODY ALLEN & THE EDDY DAVIS NEW ORLEANS JAZZ BAND ~ Every Monday at 8:45 p.m.
Cover charge $135 per person ($95 bar seating + $25 drink min., $185 premium seating)

Ihr wollt das auch?

Dann aber schnell, denn die Plätze sind rar und die Warteliste lang. Allein gestern hofften knappe 100 Menschen noch auf einen Platz, so lang war die Liste kurz vor Beginn der Veranstaltung. Da nur noch bis zum 17. Dezember gespielt wird, könnte das sehr schwer werden.

Wer nun nicht mehr in den Genuss kommt, hier ein paar Eindrücke:

oder noch eins…


Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.