Rewards

10.000 Meilen bei Miles and More für 114 €


Nachdem wir in den letzten Tagen schon einige spannende Möglichkeiten zum Prämienflug gesehen haben, hier mal eine weitere.

10.000 Meilen bei Miles and More für 114 € – Bedingungen

Hier geht es anscheinend nicht für jeden und Ihr solltet zunächst schauen ob Ihr für die Aktion zugelassen seid. Es handelt sich um eine PAYBACK Aktion. Die 10.000 PaybackPunkte lassen sich dann aber 1:1 problemlos zu Lufthansa in das Miles and More Program übertragen.

Dazu müsst Ihr Euch bei Payback einloggen und nachschauen, ob Euch der eCoupon für die 10.000 PayBack Punkte angeboten wird. Der sollte dann unter Payback/ eCoupons zu sehen sein und so aussehen:

Habt Ihr diesen Coupon, so könnt Ihr bis Ende Oktober ein HÖRZU Abo abschließen. Dieses läuft ein Jahr und MUSS GEKÜNDIGT WERDEN. Für die Zahlung mittels Lastschrift bekommt Ihr dabei weitere Ausgaben geschenkt.

10.000 Meilen bei Miles and More für 114 € – so geht’s

Ihr loggt Euch zuerst bei Payback ein und sucht in den eCoupons die entsprechenden Coupons heraus. Dann geht Ihr über den Link „zum Shop“ und kommt auf die Seite des „Deutsche Post Leserservice“.

Hier lassen sich die AboDaten vergleichen und die persönlichen Daten eintragen. Für die Zahlung mittels Lastschrift gibt es, wie bereits geschrieben, noch einmal 2 Monate extra.

Die 10.000 Punkte werden meist 6-8 Wochen nach der Bezahlung des Abos und der ersten Lieferung gutgeschrieben. Diese lassen sich dann, sobald verfügbar, auf Euer Miles and More Konto übertragen.

10.000 Meilen bei Miles and More für 114 € – eine Bitte

Wenn Ihr dieses Abo nur wegen der Meilen machen möchtet, werft die Zeitung nicht weg. Nach der ersten Lieferung könnt Ihr die Lieferadresse im Kundenportal vom Leserservice ändern. Wählt ein Altenheim, eine Arztpraxis, Eure Oma oder wer auch immer es wirklich liest aus und macht so noch einem eine Freude. Wäre ja viel zu schade es nur zu nehmen und ins Altpapier zu werfen. Wenn Ihr im Altenheim bescheid gebt, nennt man Euch meist einen Ansprechpartner oder einen Bewohner, welcher diese gern liest.

Was Ihr mit dem Meilen anfangen könnt? Nun, haben ist besser als brauchen… und, diese lassen sich geschickt einsetzen um Freiflüge zu buchen. Klickt oben nochmal auf die Links zu den 50.000 und 60.000 Meilen Altionen, da habe ich einige Möglichkeiten zum Einlösen beschrieben.


Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.