Reise

Goddess and The Baker – großartiger Kaffee und mehr in Chicago


Ich bin ja sonst eher nicht so der Typ, der den halben Tag in einem Café sitzt und dort arbeitet. OK, ich mache das durchaus in Hotels, den Executive Lounges dort oder an Flughäfen und kann das zum Glück auch überall, aber im Starbucks sitzen den halben Tag, och nö.

Eine Ausnahme ist Chicago. Wenn Ihr jemals in der Stadt seid und nach einem guten sehr guten Kaffee und großartigem Essen Ausschau haltet, dann habe ich Euch einen Tipp aufgeschrieben.

Cloud Gate Chicago

Goddess and The Baker – großartiger Kaffee und mehr in Chicago

Zunächst findet Ihr auf der Website von denen alle Details zu Öffnungszeiten, Location etc. Drei Läden gibts davon in der Stadt, in den ersten beiden könnt Ihr auch vorher bestellen und es dann abholen oder liefern lassen. Falls Ihr in der Nähe des Millenium Parks seid und/ oder gerade die Cloud Gate Skulptur anschaut, dann sind es nur wenige Minuten zu Fuß zum  Café in der „Wabash“.

Wabash, Tel. +1 312.877.5176
33 S. Wabash Avenue, Chicago, IL 60603 (Route planen)
Montag bis Freitag: 7:00 – 20:00, Samstag: 8 – 20 Uhr, Sonntag: 8 bis 20 Uhr

Wacker & LaSalle, Tel. +1 312.374.3625
225 N. Lasalle, Chicago, IL 60601 (Route planen)
Montag bis Freitag: 7:00 – 20:00, Samstag und Sonntag: 8 – 18 Uh

Navy Pier, Telefon: +1 312.285.2630
600 E. Grand Avenue, Chicago, IL 60611 (Route planen)
Sonntag bis Donnerstag: 10 bis 20 Uhr, Freitag und Samstag 10- 22 Uhr

Goddess and The Baker – großartiger Kaffee und mehr in Chicago

Kaffee, Kuchen, Drinks, Snacks. Von Frühstück bis Abendessen findet Ihr dort alles. Es ist kein Restaurant, es ist ein Café. Aber es gibt sowohl kalte als auch warme Speisen, tolles Personal und mehr.

Noch was: Ab dem 1. August 2017 ist nur noch bargeldlose Zahlung möglich, es gibt kein Cash mehr in den drei Filialen.

Nun war ich also schon einige Male da, einmal morgens früh nach einem sehr frühen Meeting, als ich ging war es Nachmittags. Dank ordentlichem und kostenfreiem Internet, vernünftigen Tischen und Stühlen schaffte ich einiges an Arbeit weg, lernte dabei noch ein paar interessante Menschen kennen und kam ins Gespräch, ein sehr netter Vormittag / Tag.

Hier mal ein paar Bilder aus dem Angebot, für alle die es gern süß mögen:

Dazu noch etwas aus der Karte zum Frühstück, wobei Ihr hier alle Gerichte den ganzen Tag bekommen könnt.

Avocado geht bekanntlich immer

 

Goddess and The Baker, Frühstück

Und natürlich noch etwas für alle, die noch ein Stückchen Kuchen oder Gebäck für unterwegs brauchen, oder zum Verschenken, oder selber essen, oder, oder… Regenbogenkuchen und Dino/ Panda Kekse… lecker!

So, nun aber mal los, bin ja zum Glück bald wieder hier. Und falls Ihr in Chicago seid, probiert es aus, Ihr werdet es nicht bereuen, versprochen !