Reise, Reiseregionen, Reviews und Reiseberichte

Hotel Review: Hilton Madrid Airport Hotel


Ihr habt es sicher im Gebucht Artikel gelesen, ich war in den letzten Tagen etwas mit Iberia unterwegs und hatte eine Nacht Aufenthalt in Madrid. Diese habe ich (einmal mehr) für eine Nacht im Hilton Madrid Airport genutzt.

„Warum fährt er denn nicht in die Stadt, ist doch viel schöner?“

Ja, dem ist durchaus so. Madrid ist eine wunderbare Stadt. Aber leider bin ich gesundheitlich etwas angeschlagen und komme zudem erst abends später an und fliege morgens weiter. Daher haben wir uns entschieden direkt am Airport zu bleiben und da ich noch einen Hilton Diamond Status besitze und damit Frühstück, Lounge und Upgrade dazu kommt, wurde es heute das Hilton. Ganz unten ergänze ich Euch noch einige Bilder vom Standardzimmer, ich war ja bereits mehrfach hier, auch wenn die Kategorie heute eine neue für mich ist.

Hilton Madrid Airport Hotel – Lage und Anreise

Das Hilton ist nur wenige Minuten mit dem Auto vom Flughafen Madrid (MAD) entfernt. Ich kam im Terminal 4 an. Dort verlasst Ihr das Terminal, geht dann weiter in die Richtung der Hotelbusse (1. Etage, Ankunftsebene) und dort findet Ihr einen schwarzen Kleinbus des Hilton.

Hilton Madrid Airport – kostenloser Flughafenshuttle

Dieser verkehrt von früh morgens bis ca. 0:30 am Folgetag alle 20-25 Min. und hält auch an den anderen Terminals.

 

In knappen 10-15 Minuten, je nachdem wo Ihr einsteigt, seid Ihr dann im Hotel. Mein Check in ging schnell und unkompliziert, ich hatte aber auch schon den Online Check in genutzt. Das Schöne daran, Ihr könnt alle Daten dort in der App hinterlegen und braucht dann nur noch den Schlüssel abholen.

Auch das Zimmer könnt Ihr auf einem Floor Plan selbst auswählen, was dann in Eurer gebuchten Kategorie frei ist. Das mit dem Ausblick ist leider etwas schwierig. Aus einigen Zimmern lässt sich auf eine grüne Wiese schauen andere schauen auf weitere Gebäude aber sehen entfernt den Flughafen. Auch haben einige Zimmer einen große Terrassentür, die sich öffnen lässt, was bei über 40 Grad keine wirkliche Freude ist derzeit.

Hilton Madrid Airport – Lobby Bar

 

In der Lobby befinden sich das Restaurant, welches für das Frühstück genutzt wird, ein weiteres Restaurant und die Bar. Das Frühstück ist durchaus gut und umfangreich und wird ab 6 Uhr angeboten. Das Restaurant selbst hat leider eher den Charme einer Bahnhofshalle und ist für meinen Geschmack so überhaupt nicht durchdacht.

Hilton Madrid Airport – Frühstücksrestaurant

 

Bar und Restaurant Nr. 2 sind hingehen recht nett gemacht. Auch vor dem Hotel sind noch Tische und Sessel vorhanden, jedoch ist die Temperatur selbst jetzt um fast 22 Uhr noch viel zu hoch um sich dort hinzusetzen.

Auch das Loungekonzept ist eher stiefmütterlich umgesetzt. Die „viel zu kleine“ Exec Lounge“ bietet am Abend kleine Snacks, ist aber von der Ausstattung und Größe nicht ausreichend.

Hilton Madrid Airport – Executive Lounge

Hilton Madrid Airport Hotel – Das Zimmer

Gebucht hatte ich ein Exec Zimmer und es wurde ein Upgrade auf ein KING HILTON RELAXATION, für einen Preis von knapp 120 Euro war das durchaus in Ordnung.

Hilton Madrid Airport – interessante Etage

 

Diese Zimmer lassen sich natürlich auch gezielt buchen und sind dann etwas teurer. Durch meinen GGL Status bei British Airways wird aber mein Hilton Diamond immer wieder verlängert, obwohl ich nur sehr wenige Nächte im Jahr bei Hilton verbringe, schon eher in den Conrad Hotels. Mehr Reviews zu anderen Hotels der Hilton Kette findet Ihr hier.

Relaxation Room
Unwind in this 45 sq. m. /484 sq. ft room. Rejuvenate in the marble bathroom with whirlpool, or take advantage of the complimentary hydrotherapeutic pool access. Relax on the chaise longue and watch a movie on the plasma TV.

 

Hilton Madrid Airport – Relaxation Room

Insgesamt ist das Zimmer wirklich ganz schön. An einigen Stellen müsste es sicher mal nachgebessert werden, auch das Leder des, sonst sehr schönen Sessels, hat schon arg gelitten und müsste einmal neu.

 

Hilton Madrid Airport – Zimmerausblick (seitlich)

Das Zimmer ist recht groß, hell und freundlich. Alle Zimmer der Kategorie liegen an den Ecken des Gebäudes, wobei es einen Nord- und einen Süd Tower gibt. Heute wohne ich auf der 5. Etage, aber auch in den Etagen darunter sind vergleichbare Zimmer vorhanden.

Der Schreibtisch ist etwas versteckt hinter dem Bett „verbaut“, was nicht schlimm ist, nur ungewöhnlich. Sonst überzeugt das Zimmer aber durchaus. Zwei größere Tische mit passenden Stühlen, welche man auch zum Arbeiten nutzen kann.

Hier noch einige Fotos aus dem Zimmer.

Hilton Madrid Airport – Hilton Relaxation Room

Hilton Madrid Airport – Blick vom Fenster ins Zimmer

Hilton Madrid Airport – und nochmal aus der anderen Richtung

Gerade bei dem Badezimmer hat man sich jedoch wirklich Mühe gegeben, ist das ja auch das Highlight der Kategorie. Eine große Badewanne mit Whirlpool, dazu eine Dusche mit SPA Funktion, Toilette und Bidet sind abgetrennt und auch sonst passt die Einrichtung gut.

Hilton Madrid Airport – Blick ins Badezimmer

Zur Zimmerseite gibt es zwar Glaswände, aber Milchglas. Gerade diese offenen Konstruktionen sind ja nicht jedermanns Fall, solange man nicht allein unterwegs ist. Diese finden sich aber in immer mehr Hotels.

Hilton Madrid Airport – Badezimmer

Alle nötigen Utensilien finden sich bereits im Zimmer. Solltet Ihr Zahnbürste oder Rasierer vergessen haben, auch die bringt man Euch gern nach oben.

In Summe ist es ein durchaus gut zu bewohnendes Airport Hotel und durchaus nett. Kleinigkeiten wie einige abgenutzte Stellen, die sonderbaren Öffnungszeiten und Ausstattung der Exec Lounge und dergleichen sind vorhanden, aber durchaus zu verschmerzen.

Für die Exec Zimmer würde ich aber aufgrund der Lounge keinen Aufpreis zahlen wollen.

Hier noch die versprochenen Bilder aus dem „normalen“ Zimmer, wobei auch das auf der 4. Executive Etage lag.

Bilder von unterwegs

… findet Ihr schnell und aktuell bei INSTAGRAM oder auf der Facebook Page

Lage
Hotel
Service
Zimmer
WiFi Geschwindigkeit
Executive Lounge
Final Thoughts

Das Hilton Hotel Madrid Airport ist ein klassisches Airport- und Veranstaltungshotel. Für eine Übernachtung zwischen zwei Flügen durchaus angebracht und gut bewohnbar. Das Geld für den Zugang zur Executive Lounge solltet Ihr Euch sparen und es ggf. in den Roomservice oder ein Essen im Restaurant investieren.

Overall Score 4.1

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.