Reise, Reiseregionen, Reviews und Reiseberichte

Lounge Review: Plaza Premium First Lounge – das neue Level


Wie Ihr bereits in der Überschrift gesehen habt, die neue Plaza Premium First Class Lounge Hongkong hebt das Niveau für so genannte Drittbereiberlounges weit nach oben. Bisher waren die Airline Lounges oft besser und die Lounges welche Ihr mit Mitgliedschaften wie Priority Pass oder dergleichen nutzen konntet sind oft nicht ganz so toll. Daran ändert sich auch weltweit nichts, aber in Hongkong geht Plaza Premium einen neuen Weg.

Plaza Premium First Lounge Hongkong- Eingang

Neben den normalen Plaza Premium Lounges, die es auch weiterhin in Hongkong und an unzähligen anderen Flughäfen gibt, wird in Hongkong eine neue Stufe eingeführt. First Class Lounges die jeder nutzen kann. Wie genau das funktioniert und was so besonders an der neuen Lounge in Hongkong ist, das lest Ihr hier. (eine weitere gibt es ab sofort in Kuala Lumpur)

Plaza Premium First Lounge – Lage, Öffnungszeiten, Zugangsregeln

Sobald Ihr durch die Sicherheitskontrolle durch seid, geht es eine Etage nach unten. Auf der Ebene sechs und in der Nähe der Gates 1+2 (etwas sehr versteckt wenn man es nicht gezielt sucht) findet Ihr den Eingang zur neuen Lounge.

Zugang gegen Bezahlung für jedermann, ungeachtet der Reiseklasse

Zugang haben alle die es bezahlen und einige Airline Kunden. Hier mehr Details. Die Preise betragen:

3 Stunden: 880 HKD = 98 EUR

5 Stunden: 980 HKD = 108 EUR

8 Stunden: 1.080 HKD = 120 EUR

10 Stunden: 1.180 HKD = 131 EUR

Das mag auf den ersten Blick viel Geld sein, aber bei dem Angebot kann es sich durchaus lohnen. Das schauen wir uns aber gleich an. Einige Personengruppen haben zudem Zugang.

Reisende mit Finnair auf dem Direktflug nach Helsinki (wenn Finnair Ticket und Platinum oder Platinum LUMO Status)

Nur mit dem, ein Reisender in Finnair Business und z.Bsp. einem BA Emerald Status hat keinen Zugang, der kann natürlich die wunderbaren First Class Lounges von Cathay nutzen.

Reisende in der Air France FIRST Class haben ebenfalls Zugang

Diese haben- ohne Gast- auch Zugang zur Lounge.

Gäste mit einem Prioritypass und Aufpreis

Wer bereits einen Priority Pass nutzt und damit Zugang zu der Plaza Premium Lounge (nebenan) hat, der kann dort mit dem PrioPass einchecken und mit der Quittung hier rüber gehen. Gegen einen Aufpreis von 300 HKD, also 33 EUR haben diese Gäste dann auch Zugang (2 Std.) zur FIRST Lounge (offiziell sagt man nichts, wenn es etwas länger dauert, aber es sollte nicht übertrieben werden, so die Aussage)

Der Aufpreis gilt auch für Gäste, welche Ihr in Eurer PrioPass Mitgliedschaft gegen Zahlung mitnehmt

Gäste mit einer Diners Club Mitgliedschaft und Aufpreis

Auch hier beträgt der Aufpreis 300 HKD (33 EUR), der Ablauf ist zu Priority Pass identisch

jeder Gast erhält zudem eine 10 Minuten Rückenmassage inklusive.

Plaza Premium First Lounge – Lounge

Man versucht (und schafft es auch) ein echtes First Class Erlebnis zu schaffen. Jeder Besucher wird nach dem Empfang in die Lounge begleitet, es werden die Bereiche erklärt und ein Willkommensgetränk angeboten. Das kann Champagner sein, oder aber etwas anderes aus der Karte.

Dabei gibt es tolle alkoholfreie Mixgetränke auf Tee Basis. Zu den Getränken aber nachher mehr.

Plaza Premium First Lounge Hongkong- Bar

In der gesamten Lounge finden sich die unterschiedlichen Sitzbereiche, so dass jeder einen passenden Platz finden sollte. Egal ob Sessel, Liegesessel, Platz am Tisch oder auf der Couch, auch Hochtischen an der Bar gibt es noch.

Seid Ihr mit mehreren unterwegs, ist vielleicht eine der Sitzgruppen eine gute Idee.

Plaza Premium First Lounge Hongkong- Sitzmöglichkeiten

Alles wirkt und ist sehr hochwertig und einladend. Dadurch, dass nur eine beschränkte Anzahl von Plätzen verkauft wird, ist es keineswegs überlaufen oder voll. Jeder Gast wird individuell durch die Lounge begleitet, bekommt alles erklärt und immer wieder erfolgt die Nachfrage ob etwas gewünscht wird.

Auch werden neben dem Restaurant und sonstigen Angebot immer wieder Kleinigkeiten als „flying bufet“ serviert.

Plaza Premium First Lounge – Spa und Duschen

Natürlich hat die Lounge Duschen. Zwar keine riesigen Badezimmer mit Badewanne, die gibt es wiederum bei Cathay in der Lounge, aber schöne Duschen.

Plaza Premium First Lounge Hongkong- Duschen

Plaza Premium First Lounge – Bar

Die grüne Flasche war ein Geschenk bei Ankunft. Damit können sich die Gäste noch ein Getränk mitnehmen wenn Sie die Lounge verlassen, wurde mir erklärt. Egal ob Cocktail to go oder Kaffee, Espresso, Saft, was auch immer man mag.

Der Begrüßungs-Mocktail wäre dann das…

Plaza Premium First Lounge Hongkong- Welcome Drink (wenn man keinen Champagner mag)

Der Pink Rose war so gut, ich hatte einige davon. Einer der besten Mocktails die ich in den letzten Monaten hatte.

Auch sonst ist das Angebot der Bar sehr, sehr umfangreich. Eine immense Auswahl an kostenfreien Getränken steht zur Verfügung. Ebenso in der kompletten Lounge nochmals an mehreren Stationen.

Wobei… den Kaffee würde ich dort lassen und stattdessen den wunderbaren Espresso an der Bar genießen. Zudem gibt es oben drauf noch ein Premium Getränke Menü, Tasting Menüs mit Whiskey und vieles mehr.

Plaza Premium First Lounge Hongkong- Barangebot

 

Plaza Premium First Lounge Hongkong- Bar

Plaza Premium First Lounge – Restaurantangebot

Im hinteren Bereich findet sich das Restaurant. neben einer offenen Salatbar und einer ebenso offenen Küche zum Zuschauen, bietet das Restaurant ein Menü und weitere Gerichte an einem Bufet.

Hier einmal ein kleiner Überblick was es so gibt und was ich hatte.

Es war ein absolut großartiger Besuch und ist das Geld auf jeden Fall wert. Jetzt werde ich noch bei einer der vielen Cathay Lounges vorbei gehen und mir die neue Cathay The Deck ansehen. Dann ist es auch bald Zeit Richtung Gate und ab nach Zürich.

Lounge
Ausstattung
Speisen
Getränkeangebot
WiFi
Final Thoughts

Eine absolut beeindruckende Lounge. Nicht zu groß und exklusiv, weil man es über den Preis steuert. Aber... bis auf einige Ausnahmen geht es nur mit Bezahlung, ein Airline Status oder Ticket hilft hier wenig. Das Restaurant und auch das Angebot an der Bar sind mehr als beeindruckend. Trotz des riesigen Loungeangebotes- speziell für oneworld Reisende mit Status, würde ich hier dennoch wieder her.

Overall Score 4.8

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.