Reise

Neuer Partner Award Chart bei British Airways ab 30. Mai 2019


Ich hatte es Euch bereits in einem anderen Beitrag beschrieben, ab dem 30. Mai 2019 ändern sich die benötigten Avios, falls Ihr mit British Airways Meilen (Avios) einen Flug bei den Partnern buchen möchtet. Hier der Link zum Artikel.

British Airways verändert die Award Charts für Partnerairlines – neu ab 30. Mai 2019

Diese Änderungen gelten jedoch NICHT für Flüge mit

  • British Airways

  • Iberia

  • Air Lingus

  • Vueling

Jetzt war, wie auch schon bei den geringen Änderungen in 2015 bei BA oder auch bei Miles and More zum 09. Mai 2019 das Geschrei groß, wobei es in den meisten Fällen eher unbegründet ist. Warum schauen wir uns gleich einmal an.

Welche Flüge sind am stärksten betroffen?

Die ganz kurzen Strecken bekommen die größte Anpassung, also zumindest prozentual. 33% werden diese teurer. WOHOOO, 1/3 teurer. Nun muss man sich vor Augen führen, dass 33% in diesem Fall einen Anstieg von gerade einmal 1.500 Avios pro Flug bedeuten.

Der maximale Anstieg liegt über alle Distanzen bei 6.000 Avios in der First Class. Die Mittel- und Langstrecken sind am wenigsten betroffen und werden um knapp 3-4% angepasst. Das zieht eine Erhöhung von 500 bis 6.000 Avios auf jedem Flug nach sich.

Die sehr kurzen Strecken waren schon immer sehr billig und hier gab es seit Jahren keinerlei Anpassung. Während BA die eigenen Awards im Jahr 2015 anpasste, wurden die Partnerawards so gelassen.

Damit Ihr einen schnellen Überblick über die neuen Meilenwerte bekommt, habe ich Euch schnell einmal eine Tabelle gebastelt. Hier lassen sich schnell die Anpassungen als absolute Zahlen und auch die prozentualen Anpassungen erkennen.

Was passiert mit Buchungen vor dem 30. Mai 2019

Alles was Ihr heute und noch bis zum 30.05.2019 buchen möchtet, dafür gelten die alten Meilenwerte. Ich bin die Tage in Südamerika unterwegs und dort sind Flüge sehr teuer. Daher machen hier die Meilen doppelt Sinn.

Auch wenn Ihr später die Awards ändert, gelten (bei Buchung vor dem 30.5.) die alten Werte weiter. Bitte beachtet aber, bei einer Stornierung fallen ggf. Gebühren an, so Ihr nicht den GGL Status habt.

Welche Strecken solltet Ihr noch buchen?

Habt Ihr geplante Kurzstrecken mit Partnerairlines wie Cathay in Asien, oder auch Malaysian, so kann eine Buchung sinnvoll sein.

Auch Kurzstrecken in Amerika sind derzeit günstiger und lassen sich daher noch buchen.

Wie kommt Ihr an Avios?

Fehlen Euch noch einige Meilen, so ist die aktuelle Bonusaktion der American Express Gold eine passende Möglichkeit. Hier bekommt Ihr 20.000 Rewardspunkte geschenkt, welche sich im Verhältnis 5:4 in 16.000 Avios tauschen lassen.

Die beste Reisekreditkarte und drei Flüge kostenlos + 500€ weitere Vorteile

So sichert Ihr Euch 3 British Airways oder Partnerflüge, ab dem 30. Mai dann weiter 3 British Airways oder dann 2,6 Partnerawards.

Hier direkt zum Download:

Danke an @reisetopia (die waren etwas schneller heute)

Related Post


Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.