News, Reise

Qatar Airways mit neuen Amenity Kits auf der Lang- (und Ultra-)strecke


in der Vergangenheit überzeugte Qatar Airways immer wieder mit neuen Innovationen und neuen Amenities. Zuletzt war es eine

Sonderedition der Amenity in dem A350-1000.

Nun erwarten auch die anderen Passagiere auf der Lang- udn Ultralangstrecke neue Amenity Kits, welche sich- in der Damenvariante- als Umhängetasche (nur in First) weiter nutzen lassen. Die Herren,odelle hingegen dienen auch nach dem Flug als Kulturbeutel oder Tasche für Reiseutensilien. Einen große Sammlung findet Ihr in meiner Charity Aktion zugunsten des Kinderhospizes, hier auch Schlafanzüge und mehr.

Wie auch bisher, wird die Kooperation mit BRIC‘s fortgesetzt.

In puncto Design und Inhalt ist die neue BRIC’s-Kollektion auf männliche wie weibliche Passagiere ausgelegt. Sie beinhaltet natürliche Hautpflegeprodukte aus Italien von Castello Monte Vibiano Vecchio. Dazu zählen Lippenbalsam, Feuchtigkeits-Gesichtsspray und Anti-Aging-Creme, plus regenerierende Nachtcreme für First-Class-Passagiere. Die Brillenetuis und Haarbürsten, für die BRIC’s bekannt ist, finden sich ebenfalls in der ersten Klasse. Socken, Schlafmasken und Ohrenstöpsel vervollständigen die Palette für alle Passagiere.

Ein verstellbarer Gurt ermöglicht es weiblichen First-Class-Reisenden, ihre Kits in praktische Umhängetaschen zu verwandeln – gemäß dem Vorsatz, dass die Amenity Kits auch Modeaccessoires sein sollen. Die weibliche Version kommt in Schwarz mit rotem Saum oder in Rot mit Saum in Pink. Das Erste-Klasse-Kit für Männer stellt ebenfalls zwei Farben zur Auswahl – Senfgelb mit marineblauem Rand und Marineblau mit grünem Rand – und lässt sich als Kulturbeutel weiterverwenden.

Zum Start sind die Kits in Schwarz, Grün, Senfgelb, Marineblau und Rot verfügbar, zukünftig folgen noch weitere Farben.

Qatar Airways neue Amenity Kits in Zusammenarbeit mit BRIC’s

 

Related Post


1 Kommentar on Qatar Airways mit neuen Amenity Kits auf der Lang- (und Ultra-)strecke

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.