Reise

Review: Qantas Business Class Lounge London Heathrow (Terminal 3)


Im Terminal drei in London haben oneworld Vielflieger und Reisende in Business oder First Class viele schöne Optionen. Eine der interessantesten und schönsten Lounges ist sicherlich die Cathay Pacific Lounge im Terminal 3. Doch nun findet Ihr eine weitere und sehr schöne Option dort. Qantas hat die neue Business Class Lounge vor einigen Monaten eröffnet.

Qantas Business Class Lounge London Heathrow – Zugangsregeln

Qantas Business Class Lounge London Heathrow – Öffnungszeiten und Lage

Die neue „The Qantas London Lounge“ befindet sich im Terminal 3 des Flughafens London Heathrow. Fliegt Ihr also mit einer Airline aus diesem Terminal und gehört diese zur oneworld Allianz, so könnt Ihr die Lounge nutzen. (Weil die Frage immer wieder einmal kommt: Selbst bei einem Abflug im Terminal 5 mit British Airways könntet Ihr, wenn Ihr Euch diese Lounge nur einmal ansehen möchtet, im T3 einchecken und dann erst in die Lounge. Wobei der Weg dann ins Terminal 5 eher komplizierter ist, geht aber notfalls.)

Die Lounge ist geöffnet von 08:00 to 21:15 Uhr, jeden Tag.

Die nächste Frage die zu beantworten ist: Wer darf die Lounge besuchen? Dazu gibt es unterschiedliche Möglichkeiten:

  • Reisende in der Qantas Business Class

  • Reisende in der Qantas First Class

  • Reisende bei einer anderen oneworld Airline (British Airways, Finnair, American etc) in Business Class

  • Reisende bei einer anderen oneworld Airline (British Airways, Finnair, American etc) in First Class + 1 Gast (auf einem beliebigen oneworld Flug am gleichen Tag)

Durch die noch bestehende Kooperation mit Emirates, ist eine Nutzung auch für Reisende der

  • Emirates Business Class und der

  • Emirates First Class

möglich. Diese können natürlich auch die Emirates Lounge nutzen.

Und noch eine Gruppe von Reisenden hat Zugang zu dieser schönen Lounge in London. Die Vielflieger. Dazu ist ein Status mit einer entsprechenden Airline nötig, dann bekommen ebenfalls Zugang:

  • Qantas Platinium One, Platinum oder Gold Mitglieder je plus einen Gast auf gleichem Flug

  • Qantas Club Mitglieder + 1 Gast auf dem identischen Flug

  • Emirates Platinum + 1 Gast auf dem identischen Flug

  • Emirates Gold + 1 Gast auf dem identischen Flug

Die letzte Gruppe sind die oneworld Vielflieger. Wer also einen Status bei einer anderen oneworld Airlines hat, das kann hier der British Airways, Finnair, S7, Cathay oder sonst ein anderer Status einer Mitgliedsairline sein, der hat ebenfalls Zugang.

  • oneworld Emerald + 1 Gast*

  • oneworld Sapphire + 1 Gast*

  • *hier reicht es aus, wenn dieser auf einem oneworld Flug ist, muss also nicht der identische Flug sein

Fliegt Ihr also Qantas nach Australien und Euer Gast mit British Airways nach Miami oder Finnair nach Helsinki, so nehmt sie/ ihn durchaus mit in die Lounge. Seid Ihr Emirates Vielflieger würde das nicht gehen.

Qantas Business Class Lounge London Heathrow – Die Lounge

Qantas hat sich, im Gegensatz zu anderen Airlines im Terminal 3, für eine Lounge auf zwei Etagen entschieden. Vorn am Eingang befinden sich zunächst zwei „Schalter“. Hier wird Eure Bordkarte kontrolliert und Euch auch nochmals mitgeteilt, dass hier keine Ansagen für Abflüge vorgenommen werden. Das ist durchaus angenehm, sonst würdet Ihr andauernd hören „Abflug XYZ ist nun bereit“ und es wäre eher nervig und wenig hilfreich.

Qantas London Lounge, Terminal 3, Eingangsbereich

Auf der unteren Etage der Lounge findet Ihr diverse Bereiche zum Speisen. Angelehnt an ein Restaurant gibt es dort kleinere Tische, jeweils eingedeckt für zwei oder mehr Passagiere. In der Mitte der unteren Etage findet sich zudem eine Bar. Hier bekommt Ihr „richtigen Kaffee“ und alle anderen Getränke. Richtigen Kaffee, weil dieses eines der Steckenpferde von Qantas ist. Auch wenn Ihr hier in London nicht mit einer App den gewünschten Kaffee „personalisieren“ könnt, dieser wird hier frisch für Euch zubereitet und das von Menschen, also nicht einem Automaten. So schmeckt er dann auch und sogar einen Espresso kann man hier sehr gut trinken.

Qantas London Lounge, Terminal 3, Bar auf der unteren Etage

Speisen lassen sich, je nach Tageszeit, aus einem wechselnden Menü bestellen und werden Euch dann am Platz serviert. Da ich immer morgens in der Lounge war, gibt es keine Fotos von dem Mittagsmenü, sondern eher vom Frühstück. Der untere Bereich der Lounge dient also vorrangig dem Restaurant.

Qantas London Lounge, Terminal 3, Restaurantbereich mit Ausblick

Qantas London Lounge, Terminal 3, Restaurant

Qantas London Lounge, Terminal 3, untere Etage

Doch dann gehen wir einmal weiter in die „richtige“ Lounge, welche sich auf einer weitaus größeren Fläche in der ersten Etage befindet.

Qantas London Lounge, Terminal 3, auf in die erste Etage

Hier oben finden sich dann alle anderen Bereichen. Darunter fallen:

  • Duschen und Waschräume

  • Businessbereich

  • Bar

  • Loungebereich mit vielen verschiedenen Sitzmöglichkeiten

Direkt nach der Treppe folgt der Blick auf die Bar, welche sich vor einer großen Fensterfront befindet. Die Qantas Lounge hat zwar nicht so viele und riesige Fenster im Vergleich zur Cathay First Class Lounge nebenan, dennoch ist Tageslicht sehr angenehm und macht die Lounge heller und freundlicher.

Qantas London Lounge, Terminal 3, Bar in der 1. Etage

Hier auf der oberen Etage der Lounge findet Ihr auch ganz unterschiedliche und in großer Anzahl vorhandene Sitzbereiche, so sollte hier jeder seinen Platz finden. Egal ob Ihr Euch mit Mitreisenden unterhalten, ein Getränk mit Ausblick genießen, oder etwas arbeiten möchtet.

Qantas London Lounge, Terminal 3, Sitzbereiche in der ersten Etage

Qantas London Lounge, Terminal 3, Sitzbereiche mit Tischen zum arbeiten

Qantas London Lounge, Terminal 3, 1. Etage

Auch wenn es im hinteren Bereich keine Fenster mehr gibt, ist es doch sehr freundlich und hell eingereichte. Die Möbel sind sehr schön, abwechslungsreich und es wurde Wert auf schönes Aussehen gelegt. Nicht einfach die ganze Lounge mit den gleichen Sesseln vollstellen, das hat hier gut geklappt.

Stromanschlüsse gibt es nicht an an jedem Platz, dennoch finden sich ausreichend Möglichkeiten das technische Equipment noch schnell vor dem nächsten Flug aufzuladen.

Qantas London Lounge, Terminal 3, obere Etage

Qantas Business Class Lounge London Heathrow – Speisen und Getränke

Qantas London Lounge, Terminal 3, Frühstück

Qantas London Lounge, Terminal 3, Blick auf einen Teil des Buffett

Die Speisen und Getränke wechseln je nach Tageszeit und so ändert sich auch die Menükarte. Ein Teil der Speisen findet Ihr als Buffett angerichtet, dazu folgt eine Karte zur Bestellung. Im hinteren Bereich der ersten Etage war heute Morgen das Frühstück angerichtet, unten gab es hingegen ein kleineres Buffett.

Qantas London Lounge, Terminal 3, kleinere Snacks am Morgen

Bekannt und „berühmt“ ist die Qantas Lounge auch für den Gin. Solltet Ihr also Liebhaber dieses Getränks sein, so schaut gern einmal vorbei uns genießt die unterschiedlichen Variationen. Aber auch ein guter Kaffee ist hier- wie bereits geschrieben- immer zu bekommen.

Insgesamt ist es Qantas gelungen, eine sehr schöne und moderne Lounge zu bauen. Somit bietet sich Reisenden in London, bei Abflug aus dem Terminal 3, eine neue Möglichkeit zur Entspannung.

Lounge
Speisen
Getränke
Ausstattung
WiFi Geschwindigkeit
Final Thoughts

Overall Score 4.5

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.