News

Video: SP-ESA in Salzburg, landen war nicht- durchstarten und weiter


Für alle mit Flugangst ist das Video besser nix, die am besten hier klicken und etwas schönes lesen.

Für alle anderen, hier mal eine etwas spektakulärere Landung, oder besser eine solche die eine werden sollte. Am 29.Oktober bei starkem Sturm sollte die Enter Air mit der Maschine mit Reg. SP-ESA in Salzburg landen, wie gesagt sollte.

Eine Boeing 737 wurde kurz vor dem Aufsetzen von einer Windböe erwischt. Mit 26 knoten und Spitzen mit 46 Knoten war es wohl etwas windig. Das Video aus der Kabine sieht noch gar nicht so „schlimm aus“.

auf diesem Video sieht man es dann aber durchaus, wie „knapp es war“.


Also einmal alle kräftig durchgeschüttelt und die Piloten mit sehr gutem Job. Einen weiteren Versuch haben sie dann aufgrund des Wetters auch nicht unternommen sondern sind nach Frankfurt zurück geflogen und dort sicher gelandet.


Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.