Rewards

[vorbei] LastCall: Livemiles mit 125% Bonus bis 14.7. und Lufthansa First günstig fliegen


Es gibt mal wieder Bonusmeilen. Avianca mit Promotion und 125 Prozent Bonus bis 14.07.2017 zeigt uns, das First Class fliegen doch keine 8.000 Euro kosten muss und dennoch möglich wird. Einiges an Geld kostet es immer noch, aber eben nicht die normalen Preise.

Wer schon immer mal die Lufthansa First Class fliegen wollte, was ein wirklich sehr schönes Produkt ist, der kann sich hierfür ein Ticket kaufen oder aber Meilen einsetzen. Diese Meilen lassen sich vielfältig generieren, ein Weg ist aber solche Promotion, in der es einen Bonus gibt. Bei AVIANCA sind das derzeit maximal bis zu 125 Prozent der gekauften Meilen.

Avianca mit Promotion und 125 Prozent Bonus – wie kommt ihr an die Meilen

Zunächst einmal müsst ihr einen Account haben. Viele von Euch haben und er Vergangenheit schon von solchen Aktionen gelesen und haben bereits einen Account. Falls nicht, registriert Euch bitte bei Avianca Life Miles vorher.

Der Kauf ist ab sofort und bis zum 14. Juli 2017 noch möglich.Avianca Life Miles Registrierung

Nachdem das vollbracht ist könnt ihr in der Promotion weiter machen. (Bei einigen Accounts funktionierte es bei den letzten Promotionen nicht gleich. Versucht es einfach in einigen Tagen nochmals). Falls doch, loggt Euch in Euer Konto ein, klickt auf „Buy LifeMiles“Buy Lifemiles

Jetzt könnt ihr Euch Euch überlegen wo ihr hin wollt und Euch dann entscheiden wieviele Meilen ihr benötigt. Dabei hilft Euch der Award Chart, hier lässt sich einfach ablesen, was ihr braucht.


Die passenden Meilen lassen sich erwerben. Dazu wählt ihr in der Maske zum Kauf die Meilen aus.

Avianca mit Promotion und 125 Prozent Bonus – Preise und Bonus

General bekommt ihr immer 100% Bonus und dazu dann zwischen 15 und 25% zusätzliche Meilen. Dabei müssen mindestens 51.000 Meilen erworben werden um die 15% zusätzlich zu bekommen, von 100.000 bis 150.000 Meilen im Kauf gibt es dann 25% Bonus. Maximal dürft ihr also 150.000 Meilen kaufen und bekommt 150T+150T + 37,5T Meilen, alsoZoiper Click2Dial 337.500 Meilen. Ich habe Euch dazu eine kleine Tabelle gebastelt.

Schauen wir uns doch ein Beispiel an:

Nehmen wir an ihr möchtet von Deutschland (Abflughafen ist dabei egal) mit Lufthansa in der First Class nach New York fliegen. (Tipps für New York findet ihr hier) Das ist nicht nur sehr komfortabel, auch könnt ihr dabei das tolle Lufthansa First Class Terminal in Frankfurt nutzen und Euch die neuen Lounges im Satelliten Terminal in München anschauen. Die First Class Lounge dort hat eine tolle Dachterrasse.

Das Ticket kostet Mitte Mai von Frankfurt via München nach New York und zurück gleich mal 7.500 Euro in First Class. Nicht gerade ein Schnäppchen.
Doch das geht auch günstiger. Schauen wir uns die Verfügbarkeiten an, so gibt es nahezu die gleichen Flüge an den Daten auch mit AVIANCA zu buchen. Außer ein Zubringer München Frankfurt sind die Flüge identisch.(Zurück erfordert es natürlich die identische Anzahl an Meilen, Ihr könnt aber auch Business Class zurück fliegen, dann empfehle ich durchaus Austrian oder Swiss.
Dazu brauchen wir also 174.000 Meilen. Warum 174.000 und nicht 180.000 Meilen aus dem Chart? Ich weiss es nicht. Aber für 174.000 Meilen kann ich es bis zu Ende buchen. Doch die Meilen haben wir nicht? Also kaufen wir eine entsprechende Anzahl, insgesamt 81.000 Meilen. Den Preis von 2.337 € findet Ihr oben in der Tabelle, etwas abhängig vom Dollarkurs. Warum nur die? Weil wir dann 81.000 Meilen kaufen, weitere 81.000 als Bonus bekommen und dazu weitere 25% als Bonus, also insgesamt 174.150 Meilen haben. Das reicht für First Class nach New York von vielen Flughäfen direkt aus Deutschland. 

Hier noch ein Beispiel mit dem maximalen Kaufwert vonZoiper Click2Dial 200.000 Meilen. Ihr könnt natürlich gemeinsam kaufen um einen höheren Bonus zu bekommen, dann über einen Account auch für andere buchen.

Lufthansa First Class - 1

Wer das nur mal testen möchte und dafür nicht gleich so viel Geld ausgeben, der kann sich auch einen einfachen Flug aus Europa nach Indien, Sri Lanka oder die Malediven buchen. Nicht alle Strecken werden von Lufthansa bedient und schon schon gar nicht in First, daher immer darauf achten wo es noch geht. Aber die Strecke kostet dann nur 60.000 Meilen, so das 855 Euro ausreichen. Frankfurt – Delhi in der A380 oder der wunderbaren Boeing 747-8 lassen sich für 60.000 Meilen in First Class buchen.

Fliegt Ihr zurück in der Business Class, so habt ihr nicht nur beide Klassen gesehen, sondern benötigt auch nur 60.000 und weitere 45.000 Meilen. Insgesamt müsst ihr also 51.000 Meilen real kaufen, das für 1.454 Euro. (zu den Tickets kommen abhängig von Ziel und Stops natürlich noch Steuern/ Gebühren). Auch könnt ihr dann eine Strecke bei einigen Zielen die wunderbare Austrian Business Class fliegen, oder einfach bei Swiss an Bord gehen.

AUA_Sitz_1Swiss_plane_777_C_ - 1

Wer sollte Meilen kaufen?

Die Ratio bei den Meilen ist durch den 125% Bonus durchaus gut und nach der Erhöhung der Meilen im letzten Jahr ist dieses wohl, zumindest kurzfristig, eher nicht zu erwarten. Dennoch weiss man nie wann die Airline die Meilentabelle ändert. Wenn ihr Euch also Meilen kaufen wollt, prüft einmal die Verfügbarkeit, kauft dann die Meilen und bucht Euch dann auch gleich die Flüge ein. Am lohnendsten ist der Einsatz immer für First- und Business Class Tickets, in der Eco lohnt das meist nicht.

Den Betrag könnt Ihr auch gleich mit der Kreditkarte bezahlen, dann gibt es hier noch Meilen/ Punkte. Amex ist derzeit recht schnell mit der Bearbeitung und bietet derzeit wieder 20.000 Bonuspunkte für die Goldkarte.

HIER die AMEX Kreditkarte beantragen.


Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.