Reise

Review: Insel Rügen – Prora Solitaire Sky Suite mit bestem Ausblick


Heute geht es gar nicht weit weg, ok, für mich nicht, ich wohne ja nur knapp 10 Minuten entfernt und dennoch musste ich mir die neuen „Behausungen“ einmal näher ansehen. Die ewig langen Gebäude des alten „Kraft durch Freude“ Bau’s in Prora auf der Insel Rügen wandeln sich. Nach und nach werden immer mehr Teile des heute noch 2,5km (ja KILOMETER) langen Gebäudes umgebaut. Teils zu Wohnungen, andere Teile werden Feriendomizile und ein weiterer Teil eine Art Hotel. Warum Art? Nun, weil es auch hier eigentlich Feienappartements sind, welche zentral durch eine Rezeption verbunden sind und so den Hotelcharachter haben. Im Gegensatz zu „normalen“ Ferienwohnungen gibt es hier durchaus Annehmlichkeiten wie eine Bar, ein Restaurant, Pool und Roomservice, dazu aber später noch etwas mehr.

Prora Solitaire – Haupteingang

Je nach persönlichem Wunsch und Bedarf gibt es unterschiedlich große Wohnungen oder Zimmer. Die Sky Suiten sind wohl die mit der besten Lage. Befinden sich diese in der obersten, also der fünften Etage und besitzen eine Dachterrasse. Während alle Zimmer und Suiten einen Ausblick zum Meer haben und somit den Sonnenaufgang wunderschön erleben können, ist die Sonne zumindest ab dem Nachmittag verschwunden.

Prora Solitaire – Meerblick

Anders bei den Sky Suiten, denn durch die Dachterrasse habt Ihr einen Rundblick und den ganzen Tag Sonne. Egal wann die Sonne scheint, Ihr seht Sie also immer.

Eine der ist somit noch etwas ganz Besonderes. Während alle mit Sitzmöbeln, Liegen und/oder einem Strandkorb ausgestattet sind, besitzt die eine einen Whirlpool. Schon bei der Anreise war der aufgeheizt, die Sonne schien und so konnte das Wochenende kaum besser beginnen.

Prora Solitaire – Sky Suite 38 – Pool und Strandkorb auf dem Dach

Doch bevor wir nun hier sitzen bleiben, schauen wir doch erst noch einmal ein bisschen weiter.

Prora Solitaire – Anreise, Parken, Check In

Der Check In war unkompliziert und freundlich. Ein Parkhaus steht direkt vor dem Haupteingang zur Verfügung und der Stellplatz schlägt mit 10 € pro Nacht zu Buche. Wer mit der Bahn anreisen möchte, der nutzt entweder den Halt Prora (dann sind es etwa 400m zu Fuß) oder fährt bis zu dem IC Bahnhof Binz und nimmt dann das Taxi für etwa fünf Minuten.

Am Abend öffnet zudem im Hotel neben dem Restaurant auch die Bar. Wer also hier noch einen Drink nehmen oder sein Abendessen genießen möchte, nur zu.

Prora Solitaire – Bar

Das Frühstück steht im Restaurant ebenfalls ab 7 Uhr zur Verfügung, lässt sich aber im Roomservice auch aufs Zimmer bestellen. Das haben wir an einem der Morgen genutzt. OK, der Service ist optimierungsfähig, denn knapp 60 Minuten von Bestellung bis Lieferung ist etwas lang, zumal es weder Hochsaison ist, noch das Haus besonders gefüllt war. Dennoch, das Frühstück war lecker und schmälert (so wie es hier zu sehen ist) Euer Budget um knappe 32 €.

Prora Solitaire – Roomservice Frühstück

Was Ihr hier seht entspricht auf der Karte zwei Beachfrühstück und einem süßen Frühstück + 4 Gläsern Orangensaft. Kaffee habe ich nicht bestellt, gibt es doch eine Nespressomaschine im Apartment. Auch wenn offiziell keine Kapseln im Preis enthalten sind, befanden sich neben denen die ich eh mitgenommen hatte, noch 8 im Schrank.

Wer nicht hier frühstücken möchte, der findet in einer Entfernung von maximal 200m ein Restaurant, zwei Cafés und einen Bäcker mit Frühstücksangebot, hungern muss also auch dann niemand, wenn das Einkaufen noch nicht erledigt oder vergessen wurde.

Prora Solitaire – die Sky Suite Nr. 38

Nachdem wir also eingecheckt hatten und auf die Suite gebracht wurden, ging es erstmal zu einem kleinen Rundgang. Direkt neben dem Eingang findet sich eine soll ausgestattete Küche.

  • Kühlschrank mit Gefrierfach
  • Nespressomaschine und Wasserkocher
  • Kaffeemaschine
  • Mikrowelle
  • Herd und Backofen
  • Geschirrspüler
  • diverse Küchenutensilien und Geräte
  • Pfannen, Töpfe, Teller und Geschirr für mind. 6 Personen

Ihr könnt Euch also ganz selbst bekochen, wenn Ihr das denn möchtet. Der Esstisch bietet Platz für bis zu sechs Personen und auch der Balkon oder die Dachterrasse habe Platz um dort zu Frühstücken oder entspannt einen Kaffee zu genießen.

Prora Solitaire – Kaffee mit Ausblick am Morgen

Doch schauen wir uns etwas weiter im Zimmer um. An die offene Küche schließt sich das Wohnzimmer an. Ausgestattet mit einer Gästecouch in Doppelbettbreite bietet dieses Platz für weitere zwei Schlafplätze. In nur einer Minute ist diese ausgeklappt, es sind also am Morgen nur noch die Decken und Kissen wegzuräumen, die integrierte Matratze, Lattenrost und Laken bleiben direkt drauf. Am Abend dann wieder eine Minute und schon ist das Bett fertig. Platz wäre sicher auch noch für ein weiteres Gästebett, obwohl es dann sicher etwas enger würde.

Prora Solitaire – Sky Suite – Wohnzimmer

Prora Solitaire – Sky Suite – Küche, Eingangsbereich und Treppe aufs Dach

Ausgeklappt sieht das dann abends so aus.

Seid Ihr nur zu zweit, braucht es das natürlich nicht und es geht weiter ins Schlafzimmer. Auch hier, ausgestattet mit einem modernen und bequemen Bett, bietet auch dieses direkten Ausblick auf den Waldstreifen und das Meer.

Prora Solitaire – Sky Suite – Schlafzimmer

Direkt daneben, ein begehbarer Kleiderschrank, Platz für den Koffer, ein Tresor und riesige Spiegel.

In Wohn- wie Schlafzimmer findet sich ein moderner und großer Smart-TV, inkl. Internet und Anschlüssen für diverse Geräte. Ob und wer das bei dem Ausblick braucht? Keine Ahnung, aber es ist da.

Schauen wir noch einmal ins Badezimmer. Klein aber fein würde ich sagen. Das innenliegende Bad hat durch ein Oberlicht dennoch Tageslicht bekommen, eine nette Idee. Handtuchheizkörper und Dusche finden sich hier ebenso, wie Waschtisch und die üblichen Amenities, Handtücher und alles was sonst so nötig sein könnte. Eine Waage sucht Ihr vergebens, Ihr habt ja auch Urlaub. 🙂

Prora Solitaire – Sky Suite – Bad

Prora Solitaire – Sky Suite – Bad

Doch das Beste der ganzen Suite kommt ja erst noch, daher gehen wir einmal zurück ins Wohnzimmer, da war ja noch so eine Treppe, oder?

Also noch schnell ein Foto zurück auf den ersten Stufen und weiter geht’s.

Prora Solitaire – Sky Suite – Wohnzimmer

Treppe hoch uns los

Ein kleiner Klick auf den Schalter und es öffnet sich mit leisem Surren das riesige Glasdach, welches auch sonst den ganzen Tag Licht und Sonne in die Wohnung lässt.

Prora Solitaire – Sky Suite – 14 Stufen zur Erholung

Oben angekommen erwarten uns:

  • ein Strandkorb

  • weitere Stühle

  • und…. ein Whirlpool

Wahnsinn. Welche ein Ausblick wartet hier oben auf uns. Während ich schnell zurück muss einen Kaffee zu holen, sind die Kids super zufrieden mit dem Pool. Schon vorgeheizt, denn sonst wäre es im April noch etwas kühl, Deckel hoch und ab ins Nass.

Prora Solitaire – Sky Suite -blubberndes Wasser mit Ausblick…

Prora Solitaire – Sky Suite – und mal die Seite wechseln, immer der Sonne nach

Das ist definitiv das Highlight und nur diese, oder nur ganz wenige Suiten bieten das. Warum? Weil es eine Eigentümergemeinschaft ist und diese vom Hotel verwaltet wird. So kann jeder seine Wohnung so ausstatten, wie es ihm recht ist und dieser Eigentümer mochte es wohl so.

Definitiv ein wunderbarer Platz dort oben, perfekt um morgens, mittags und/oder abends dort zu verbringen. Später geht es einfach wieder „abwärts“ die wenigen Stufen und surrend schließt sich das große Glasdach. Verhindert Regen und Wind, lässt aber die Sonne auch weiterhin herein.

Prora Solitaire – Sky Suite – Dachterrasse und wieder runter

Umgebung

In direkter Nachbarschaft und damit im gleichen Gebäudekomplex finden sich einige Möglichkeiten zu essen, shoppen und es werden immer mehr.

  • Bäcker

  • Burger Laden

  • Café

  • italienisches Restaurant

  • Tabak- und Kleinbedarfsladen

  • Klamotten, Zeitungen und Strandspielzeug

  • ein Shop für Andenken und ein Fahrradverleih

finden sich nur wenige Schritte entfernt. Binz ist zu Fuß am Strand entlang in knapp 30-45 Minuten zu erreichen, sonst ist ein Auto ganz hilfreich um Euch auf der Insel gut fortzubewegen, wobei es auch mit den Bussen und Bahnen oder eben per Schiff ganz gut klappt.

Prora Solitaire – Sky Suite – Buchen

Die Buchung ist bei dem Hotel direkt möglich, deren Internetseite findet Ihr hier. Dort fragt Ihr dann eine entsprechende Kategorie an und bekommt Euer Angebot.

Auch ist eine Buchung über die NOVASOL Plattform möglich.

Die von mir bewohnte Sky Suite ist diese hier:

NOVASOL – Sky Suite direkt buchen

In dem Preis ist jeweils die Nutzung der Außenpools, des Wellness und Spabereiches enthalten. Tagsüber steht der Pool auch mit Kinder, ab 17 Uhr exklusiv den Erwachsenen zur Verfügung, aber wer will im Sommer schon einen Pool innen.

Prora Solitaire – Sky Suite – Außenpools

und hier noch einige weitere Bilder, recht durcheinander und von allem etwas zu sehen.

Hotelanlage
Suite
Annehmlichkeiten
Service
WiFi Geschwindigkeit
Final Thoughts

Es war ein wunderbarer Aufenthalt und jede Minute wert. Einzig an der Geschwindigkeit beim Roomservice kann man noch etwas optimieren, sonst war alles schlichtweg wunderbar und sehr entspannt. Solltet Ihr also mal eine Reise auf "meine Insel" planen, schaut es Euch gern einmal genauer an.

Overall Score 4.5

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.