Reise

Review: Hotel Elephant Weimar – ein Hotel der Autograph Collection


Die Hotelgruppe Marriott betreibt, wie viele andere „Ketten“ auch, kleine Kollektionen an Hotels, welche nicht in die typischen Schubladen passen. Für die Hotel ist es eine Möglichkeit sich einer breiteren Masse zu präsentieren, für Marriott eine Chance auch individuelle Hotels in das eigene Portfolio aufzunehmen. Ein solches ist das traditionsreiche Hotel Elephant in Weimar. Schon seit 1711 ist es ein „Quartier für Reisende“ und nach der umfassenden Renovierung nun im Jahr 2018 wiedereröffnet. Es bleibt bei dem traditionsreichen Namen „Hotel Elephant“ und gehört nun zur Autograph Collection.

Für ein Treffen mit Kollegen haben wir uns daher diesmal für Weimar und das gerade wiedergeöffnete Hotel entschieden. Auch aus diesem Grund findet Ihr im Beitrag Bilder eines Standardzimmers und auch Bilder meiner Suite. Dabei handelt es sich nicht um ein Upgrade als Platinum Premier Elite, sondern um eine direkte Buchung. Dennoch, mit einem entsprechenden Status solltet Ihr die Suiten nach Verfügbarkeit bei Anreise auch als Upgrade bekommen können.

Hotel Elephant Weimar – das Hotel

Inmitten der Altstadt und keine 7 Minuten mit dem Taxi vom Hauptbahnhof entfernt, erreiche ich das Hotel. Von außen ein schlichter Eingang, recht unscheinbar und ganz ohne pompöse Vorfahrten. Auch das „Autograph Collection“ prangt am Schild links neben der Tür und so betrete ich über zwei Stufen den Eingangsbereich.

Der Elephant, welcher sich hier im Logo überall wiederfindet, wird mich also die kommenden Tage begleiten und auf den später gekauften Espressotassen den Weg mit nach Hause finden.

Hotel Elephant Weimar – Sitzbereiche in der Lobby

Schon beim Eintreten in die Lobby wirkt es sehr gemütlich, neu und modern und zeitgleich klassisch. Die Lobby Bar, welche sich gleich auf der linken Seite befindet, bietet neben kleinen Snacks und Getränken auch Kaffee und Kuchen am Nachmittag.

Hotel Elephant Weimar – Bar in der Lobby

Hotel Elephant Weimar – Lobby

Lässt man den Blick ein wenig schweifen, fallen zwei große Türen auf, diese bieten Eingang zum Kaisersaal, dem wohl beeindruckendsten Teil des gesamten Gebäudes.


Hier finden Konzerte und Musikaufführungen statt und ebenfalls steht der Saal allen Gästen auch tagsüber zu Verfügung. Einen Kaffee, ein Stück Kuchen und vielleicht ein gutes Buch, so lässt es sich durchaus hier aushalten. Selbst wer arbeiten möchte oder muss, der findet hier ganz sicher ein passendes Plätzchen.

Hotel Elephant Weimar – Kaisersaal

Am Vorabend des Seminars gab es einen kleinen Snack für uns. Thüringer Tapas. Das Ganze sah dann so aus.

Hotel Elephant Weimar – Snacks und Getränke in der Lobby Bar

Hotel Elephant Weimar – Zimmer und Suiten

Das Hotel bietet unzählige verschiedene Suiten und Zimmer. Bei unserem Besuch hatten wir neben dem Standardzimmer (214) noch eine der Ecksuiten (218). Beide finden sich im hinteren Teil des Gebäudes und haben Ausblick auf den Innenhof und die Terrasse.

Die Zimmer und Suiten sind vergleichbar eingerichtet, unterscheiden sich natürlich in Größe, Lage und Ausstattung etwas. Aus der Lobby geht es entweder über das schöne Treppenhaus, oder aber über den Lift in die zweite Etage und dann in den hinteren Gebäudeteil. Damit ist zwar der Weg etwas weiter, aber die Lage durchaus schön.

Hotel Elephant Weimar- Treppenhaus

Alle Zimmer und Suiten sind neu und jedes Zimmer mit Kaffee-/Teemaschine ausgestattet. Dazu gibt es hübsche Tassen von KALA im „Elephantdesign“.

Schauen wir uns zunächst das Standardzimmer an. Warme Farben, hochwertige Ausstattung und eine sehr leise und gut steuerbare Klimaanlage. Die Betten sind superbequem, auch wenn es hier zwei Einzelbetten waren. Ich bin mir nicht sicher, ob es diese noch als KING Zimmer gibt, da fände ich dann eine Matratze durchaus besser.

Hotel Elephant Weimar- Standardzimmer

Ganz praktisch und schön, der Fernseher verschwindet einfach im Schrank. Wer den TV also- wie ich meistens- nicht braucht, der lässt es einfach zu. Wobei mir auch das Design des Schrankes gefallen hat.

Was auffällt, es gibt leider keine Minibar. Also einen leeren Kühlschrank schon und durch den Roomservice lässt sich dieser natürlich auch mit Getränken beliefern, aber zumindest ein paar Softdrinks, Wasser oder dergleichen wäre bei einem Haus dieser Klasse schon angebracht.

Ich kann verstehen, wenn Hotels hier sparen wollen. Wasser selbst waren jedoch im Zimmer zwei Flaschen vorhanden. Das Bad der Standardzimmer ist, wie das der Suite auch, nicht sehr groß, aber mit Badewanne ausgestattet. Diese ist auch gleichzeitig die Dusche, was mir persönlich nicht gefällt, aber auch hier eher vom eigenen Geschmack abhängt. Ich bevorzuge doch eine Dusche extra oder eben nur diese.

Duschbad, Shampoo und weitere Amenities im Bad kommen von „The White Company“. Vielflieger wird dieses von British Airways aus dem Amenity Kit oder dort von den Decken und Kissen bekannt sein.

Die Suite besitzt neben dem Schlafzimmer noch ein extra Wohnzimmer. Über einen langgezogenen Flur geht es zunächst ins Bad mit abgetrennter Toilette, dann folgt das Schlafzimmer mit direktem Zugang zum Bad und am „Ende“ dann das Wohnzimmer. Neben Couch und Sesseln findet sich auch hier der Schrank aus dem anderen Zimmer. Im Gegensatz versteckt sich aber hier nicht der Fernseher, sondern die Kaffeemaschine hier.

Hotel Elephant Weimar- Wohnzimmer der Suite 2018

Schränke mit recht ordentlicher Staufläche, Bademäntel und Slipper und der Safe finden sich auf dem Flur. Im Wohn- und Schlafzimmer selbst ist weniger Stauraum vorhanden, was nicht schlimm ist.

Hotel Elephant Weimar- Schlafzimmer der Suite

Wem die vorhandenen Kissen nicht reichen, der kann sich über das Kissenmenü noch einige mehr bestellen und so schlafen wie ein Baby. Wem eher nach etwas zu essen ist, der wirft einen Blick in das (recht kleine aber preiswerte) Roomservice Menü.

Da wären wir gleich beim Essen.

Hotel Elephant Weimar – Restaurant

Hotel Elephant Weimar – Restaurant

Das Restaurant bietet ein wunderbares und leckeres Frühstücks Büfett. Eierspeisen sind natürlich ebenso erhältlich wie diverse Brotsorten, Kuchen, Obst und was sonst noch so auf dem Früstückswunschzettel stehen könnte.

Schön angerichtet, freundlicher Service, teilweise regionale Produkte. Es war ein durchaus leckeres Frühstück. Für Raten ohne Frühstück oder externe Gäste ist es zum Preis von 23 EUR verfügbar.

Hotel Elephant Weimar – Bibliothek

Zum Schluss noch einen schnellen Blick in die wunderschöne Bibliothek, und dann geht es nach zwei Tagen auch schon wieder nach Hause.

 

Hotel
Zimmer und Suiten
Restaurant
Service
Final Thoughts

Das Hotel Elephant erstrahlt nach der Renovierung im neuen Glanz und bieten Gästen eine moderne und doch traditionelle Alternative im wunderschönen Weimar. Der Service war durchweg freundlich, nicht zu aufdringlich und so hatten wir einen entspannten Aufenthalt. Gerade mit dem Anschluß an Marriott ist es in jedem Fall wieder eine Reise wert.

Overall Score 4.5

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.