Reise

Review: Park Hyatt Saigon Executive Suite


Nachdem ich Euch ja gestern schon etwas zum Park Hyatt Saigon geschrieben habe und dort auch die Zimmer und unsere Suite zu sehen war, gab es dann doch noch etwas anderes.

http://svenblogt.boardingarea.com/review-park-hyatt-saigon/

Gebucht war ein Standardzimmer mit Virtuoso. Das hatte ich auch zuerst, bis die Suite fertig wear, in die es ein Upgrade geben sollte, die Park Suite. Nachdem ich diese dann um 11 Uhr bezogen habe, wurde es ab 14 Uhr etwas lauter, da man in einem der angrenzenden Zimmer ein Problem hatte, welches wohl mit etwas Lärm verbunden war. Daher fragte das Hotel dann an, ob wir ein Problem haben, noch einmal das Zimmer zu wechseln. OK, war kein wirkliches, denn für die eine Nacht ist es nicht viel auszupacken und der Koffer stand eh noch da. Also, los gehts.

Bis mein Mitreisender also ankam, war das neue „Zimmer“ auch schon fertig. Es sollte dann noch zwei Kategorieren nach oben gehen. Park Suite –> Kategorien übersprungen und nun die Park Executive Suite.

  • 110 qm Wohnfläche

  • Gäste-WC

  • Küche inkl. Mikrowelle etc.

  • riesiges Wohnzimmer mit Esstisch

  • Schlafzimmer mit King Bett

  • großer Ankleidebereich

  • Badezimmer mit Badewanne, Regendusche, abgetrenntem WC

Besonders schön auch hier, die wundervolle Einrichtung. Passend im Kolonialstil setzt sich auch hier das durchdachte Konzept durch und es finden sich so viele schöne, kleine aber feine Details.

Park Hyatt Saigon, Park Executive Suite, Wohnzimmer

Park Hyatt Saigon, Park Executive Suite, Wohnzimmer – KLICKEN für Panorama

Und dann geht es weiter mit dem Schlafzimmer. Ausgestattet mit einem bequemen Kingbett, wunderbaren Betten und toller Bettwäsche. Dazu auch hier viele kleine aber feine und durchdachte Kleinigkeiten im Zimmer und bei dem Design.

Park Hyatt Saigon, Park Executive Suite, Schlafzimmer – KLICKEN für Panorama

Im Anschluss daran, geht es durch den Ankleidebereich, am Kleiderschrank vorbei in das Hauptbad.

Park Hyatt Saigon, Park Executive Suite, Kleiderschrank und Ankleidebereich

und natürlich sollten wir noch einen Blick in die Küche werfen. Dort befinden sich Kühlschrank und Mikrowelle, natürlich auch die Kaffeemaschine von Nespresso und allerlei Utensilien für den passenden Drink.

Park Hyatt Saigon, Park Executive Suite, Küche

Insgesamt ist es, allein von der Einrichtung und dem Service eines der schönsten Hotels die ich bewohnen durfte und das waren schon einige.

Insbesondere der Einrichtungsstil, passend zum ganzen Rest des Hotels, hat es mir irgendwie angetan.


1 Kommentar on Review: Park Hyatt Saigon Executive Suite

  1. Hendrik

    Die Park Exec Suiten (gibt zwei) sind das Standard-Upgrade. Seit knapp einem halben Jahr gibt es auch die Whiskey-Sour Zutaten und abends kommt das Personal vorbei und bietet an diese zu mixen.
    Die Suiten und das Hotel sind insgesamt super. Du kannst auch einen Teil der Einrichtung (siehe Preisliste auf dem Tablet) kaufen – wenn auch zu ziemlich miesen Preisen.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.