Reise

Review: Swiss First Class Lounge in New York JFK


Wie viele andere Airlines auch, bietet Swiss ihren First Class Kunden eine eigene Lounge an. Diese befindet sich in JFK im Terminal 4 vor der Sicherheitskontrolle. Daher ist es durchaus möglich, diese einmal wieder zu verlassen und später wieder zu kommen. (Review: SWISS First Class im Airbus A330)

IMG_0655.JPG Das Angebot:

In der Lounge, welche sich direkt neben der Business Lounge von Swiss befindet, bietet die Airline eine Auswahl von Speisen (warm und kalt) und eine Vielzahl von alkoholischen und alkoholfreien Getränken an.
[pe2-gallery class=“aligncenter“ ] IMG_0657.jpg          IMG_0658.jpg[/pe2-gallery]WLAN wird natürlich kostenfrei zur Verfügung gestellt. (Netzname: SWISS, Passwort: swisslounge1)

Neben einem Loungebereich, steht noch ein etwas abgegrenzter Bereich zum Essen zur Verfügung. Durch die höheren Tische eignet sich dieser besser zum essen, als die kleinen Tische vor den Loungesesseln.

[pe2-gallery class=“aligncenter“ ] IMG_0662.JPG          IMG_0663.JPG[/pe2-gallery]Der Service:

Sobald es Zeit zum boarden ist, begleitet eine Mitarbeiterin der Lounge die F Gäste zur separaten Sicherheitskontrolle. Dadurch ist ein anstehen an den (teils langen) Business oder Economy Schlangen nicht nötig- sehr angenehm. Selbst als vor unserem ankommen an der extra ausgewählten Schlange nur wenige Leute standen, ging es direkt nach vorn.

Weiterhin führt die Begleitung die Gäste bis ans Gate, wo dann vor allen anderen die Maschine bestiegen werden kann.

Nach meiner Erfahrung ein sehr guter und angenehmer Service, den ich immer in gleichbleibender Qualität erleben durfte. [pe2-gallery class=“aligncenter“ ] IMG_0654.JPG          IMG_0656.JPGIMG_0659.JPG          IMG_0660.JPG[/pe2-gallery]

Was tun andere Airlines?

Die Lufthansa First Class Lounge in München (MUC)

British Airways Concorde Room im Terminal 5, London Heathrow (LHR)

Concorde Room in New York (JFK Airport)


Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.