Rewards

Hawaii Deal – Punkteoptimiert als Tierpointsrun


Gestern habe ich Euch schon von dem aktuelle Hawaii Deal berichtet. Der ist mit 1550/ 1600 sicher unschlagbar günstig und gut.

DEAL: Hawaii in Business Class ab 1.600 € – ex Skandinavien

Wer aber seinen Status bei British Airways noch erhalten muss oder einen neuen erreichen, der kann es auch noch weiter optimierten für mehr Punkte.

Um es mal etwas auf die Spitze zu treiben, hier mal eine Idee.

Boeing 767 bei American Airlines als Flatbed nach Hawaii (von/nach Dallas)

 

Wer auf die komfortable Variante der Boeing 767 nach Dallas auf dem Rückflug verzichtet, der kann auch wieder mit dem normalen Sitz nach LAX und dann nach JFK als FlatBed. Das bringt dann nochmals 80 Punkte mehr.

Maximal sind so 1.060 Tierpoints möglich.

Diese Routings lassen sich nicht mehr so einfach buchen, da bei Google Flights und auch bei diversen Multistop Suchen nur 5 Segmente einzugeben sind.

Der höhere Preis gegenüber den 1.600 EUR aus dem Deal resultiert unter anderem aus den Flughafensteuern und Gebühren in LHR und JFK. Wer aber an seinem Statuserhalt arbeitet, der wendet sich am besten an ein Reisebüro.

Nach wie vor mein Tipp… Cube Travel in Berlin (E-Mail Kontakt hier)

Euch reicht ein Sapphire Status? Dann bitte hier entlang.

Tier Points Run? Oneworld Status mit nur einer Reise? – so geht’s


Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.