Allgemeines

Hotel Review: Hilton Resort & Spa Swinemünde (Swinoujscie)


Heute geht es einmal ganz ohne Flieger. Knapp 2 Stunden mit dem Auto von „meiner Insel“ geht es gen Osten in das neue Hilton Swinoujscie (Swinemünde) in Polen. Das neu eröffnete Hotel wird derzeit auf diversen Plattformen zu teils schon extrem günstigen Raten angeboten, das sind natürlich Angebote um das Haus bekannt zu machen.

Hilton Resort & Spa Swinemünde (Swinoujscie) – Lage

Das neu eröffnete Hilton befindet sich in 1. Reihe und damit in perfekter Strandlage. Hierbei haben die meisten Zimmer seitlichen Meerblick, alle mit -01 oder -02 hingegen einen direkten Meerblick aus den Suiten.

Hilton Resort & Spa Swinemünde (Swinoujscie) – Ausblick Terrasse 401

Wer schon einmal in Swinemünde war, der hat sicher das Radisson Blu schon einmal von weitem gesehen, das Hilton wurde direkt im gleichen Gebäudekomplex aber davor gebaut. Das ist schade für die Gäste des Radisson, da hier der direkte Strandblick teilweise verloren geht.

Beide Häuser befinden sich im Baltic Park. Einem Gebäudekomplex mit Hotels, Apartments, Restaurants und kleinen Shops. Für Gäste des Hilton Hotels gibt es zudem eine Tiefgarage oder auch Stellplätze direkt vor dem Hotel. Beide sind kostenpflichtig, wobei die Tiefgarage nur knapp 3 Euro pro Tag teurer ist.

Der Blick aus dem Hilton ist unverbaubar. Wie auf dem Bild oben gut zu erkennen, gibt es davor keinerlei Optionen mehr für neue Gebäude, da hier direkt der Strand und die Ostsee anschließt.

Hilton Resort & Spa Swinemünde (Swinoujscie) – das Hotel

Durch die kürzlich erfolgte Eröffnung wirkt alles noch sehr neu und ist entsprechend modern eingerichtet. Angefangen von der Lobby bis hin zu den sonstigen öffentlichen Bereichen des Hauses.

Hilton Swinemünde Resort & Spa – Lobby Bar

Im Erdgeschoss, direkt nach dem Eingang, findet sich eine kleine Bar/ ein kleines Cafe, welches ganztags geöffnet ist und kleine Speisen und Snacks anbietet. Im hinteren Bereich und auch noch auf der Etage 0 befindet sich ein großer Kinderclub, mit ganztägiger Betreuung der Kleinen. Hier warten neben Spielflächen und Spielzeug auch eine Kletterwand und Beschäftigungsangebote.

Das Hotel befindet sich in einem Gebäudekomplex mit dem Radisson, mit welchem es sich auch einen Außenpool teilt. Der ist zwar beheizt, aber im Februar vielleicht dennoch nicht die ganz erste Wahl.

Anders dagegen der im Untergeschoss befindliche Wasserpark. Nutzt man den Fahrstuhl bis in die -1, befindet Ihr Euch direkt am Eingang zum Wasserpark. Dieser wird extern betrieben. Gäste des Hilton Hotels erhalten pro Tag eine Stunde kostenfrei und auf alle weiteren Zeiten 50% Nachlass. So kostet der Park inkl. Sauna und Solarien dann knapp 3,50 € pro Stunde nach der ersten vollen Stunde. Abgerechnet wird entweder minutengenau, oder es lassen sich ebenso Tages- oder Stundenkarten kaufen.

Umrechnung ca. 1:4, also kostet die Tageskarte bei Erwachsenen in der Hochsaison 25 €, in der Nebensaison ca. 22 €. Je nach Bedarf gibt es auch noch Familienkarten und auch weitere Gruppenkarten.

Der Wasserpark ist mit diversen Bereichen wie Kinderbecken, Wasserspaß, Rutschturm und vielem mehr ausgestattet. Auf der Seite des Anbieters AQUA PARK gibt es weitere Informationen.

Aquapark MOLO in Swinemünde, im Hilton Hotel

Zudem haben Gäste der Suiten, Gäste mit SPA Behandlungen von 100 ZLT oder mehr (oder solche die sich den Zugang exklusiv kaufen möchten und zudem Gäste mit Diamond oder Goldstatus bei Hilton Honors noch Zugang zu einem exklusiven SPA Bereich. Der VIP Spa befindet sich im gleichen Gebäude und bietet ein umfangreiches Anwendungsprogramm, dazu Whirlpool, Sauna und weitere Entspannungsoptionen wir ein türkisches Hamam.

Ebenfalls im ersten Stock finden sich die Hotelbar und auch die Restaurants.

Eines davon bietet sowohl Frühstück, als auch Abendessen in Büfettform an. Das Frühstück ist entweder in der Rate enthalten oder aufgrund eines Hilton Status inklusive Das Abendessen ist zum Preis von 105 Zloty (ca. 25 €) zu buchen. Dabei könnt Ihr den Status auch ganz ohne eine weitere Nacht bekommen. Wie das geht lest hier hier:

Hilton Honors Kreditkarte – Hotelstatus, Versicherungspaket und Bonuspunkte zum Start

Daneben erwarten Euch noch ein a la Card Restaurant und ein Sushi Restaurant.

Und wer sich nach dem ganzen Essen das wieder abtrainieren will, der findet im Untergeschoss ein modern ausgestattetes und neues Fitnesscenter.

Hilton Resort & Spa Swinemünde (Swinoujscie) – Frühstück

Das Frühstück wird in Form eines Buffets angeboten. Das Angebot war, wie die Präsentation, durchaus ansprechend und gut. Eierspeisen werden frisch auf Wunsch zubereitet, dazu gibt es Waffeln und Pfannkuchen und ein kaltes und warmes Buffet.

Hilton Resort & Spa Swinemünde (Swinoujscie) – Frühstück

Insgesamt ein doch recht ansprechendes Frühstück und ein schönes Restaurant. Wenngleich es etwas dunkel ist und leider keinen Meerblick hat. (der Platz bleibt den anderen Restaurants vorbehalten.

Hilton Resort & Spa Swinemünde (Swinoujscie) – Suite

Gebucht war als Hilton Diamond ein normales Zimmer mit Meerblick. Geworden ist es ein mehrfaches Upgrade in eine Two-Bedroom-Suite Sea View. Dieses sind auch mit Abstand die Suiten mit der besten Lage. Grund ist hier, diese liegen am Ende des Gebäudes und bieten an der Stirnseite einen frontalen Blick auf die Ostsee und den Strand. Durch den umlaufenden Balkon, welcher Wohnzimmer und beide Schlafzimmer mit großen, bodentiefen Fenstern verbindet, bietet sich ein großartiger Blick. Dabei gefällt mir die 401 noch besser. Im Gegensatz zu der 402, welche zumindest auf der einen Seite auf andere Gebäude oder den Neubau weiterer Häuser blickt, ist dieses bei den -01er Zimmern und Suiten absolut unverbaut.

Die Suite selbst, mit über 60qm nicht riesig für eine 2-Bedroom-Suite aber ausreichend groß. Ausgestattet mit einem Wohnzimmer mit Esstisch, einem Sitzbereich und einem großen TV.

Direkt hinter dem Eingang und damit für alle Nutzbar, befindet sich das erste Badezimmer. Ausgestattet mit begehbarer Regendusche und Waschbecken, ist es nicht riesig und hat leider kein Tageslicht. Dennoch ist es sehr geschmackvoll eingerichtet und bietet alles, was man so braucht.

Im Anschluss an das Wohnzimmer folgen dann zwei Schlafzimmer. Eines davon mit eigenem Bad, das zweite mit dem besseren Blick. Fangen wir mit dem Hauptschlafzimmer mit angeschlossenem Bad an. Hier erwarten Euch neben der Dusche auch die Badewanne. Im Hilton Swinemünde findet Ihr diese nur in den Suiten, die Zimmer haben ausschließlich Duschen.

Hilton Swinemünde, Two Bedroom Suite – Hauptschlafzimmer mit Bad

Das zweite und kleinere Schlafzimmer (welches übrigens keinen Fernseher hat, dafür wunderschönen Ausblick) ist ohne eigenes Bad.

Ich bin ja ein großer Fan von Ausblick und verzichte gern auf große Zimmer, wenn es dafür Ausblick gibt. Hier im Hilton ist es beides, Suite + Ausblick. Insgesamt ist es ein ganz wunderbares Haus und gerade die Zimmer an der Stirnseite sind sehr schön.

Hilton Resort & Spa Swinemünde (Swinoujscie) – SPA und gemeinsam mit dem Radisson genutzte Teile

Eines ist hier besonders und der Tatsache geschuldet, dass es ein Eigentümer ist. Obwohl Hilton und Radisson sonst so gar nichts gemein haben und am Ende auch Konkurrenten sind, teilen sich hier beide Hotels einige Teile der Gebäude. So haben Gäste des Radisson auch Zugang zum Wasserpark. Zudem können Gäste des Hilton den Außen-Pool auf der 14. Etage des Radisson nutzen und gehen dafür einfach innerhalb der Gebäude durch. Das geht damit auch im Bademantel.

Radisson Außenpool, auch für Hilton Gäste nutzbar

Eine Besonderheit gibt es da noch. Eine Glasplattform, auf der man sich aus der 14. Etage etwas umsehen kann, wenn man keine Höhenangst hat. Der Boden ist, natürlich, auch aus Glas.

Cafe im 13. Stock des Radisson Swinemünde (auch als Hilton Gast nutzbar)

Auch das Café auf der Etage 13. des Radisson lässt sich gemeinsam nutzen. Wunderbarer Ausblick über die Ostsee. Dieses ist auch extern zugänglich. Wer also in Swinemünde ist und hier einen Kaffee trinken mag, bitte sehr.

Hotel
Lage
Suite
Restaurants
WiFi
Final Thoughts

Das Hilton Hotel Swinemünde ist ein ganz wunderbares Hotel geworden. Im Gebäudekomplex mit dem Radisson teilt es sich zudem einige öffentliche Bereiche wie Außenpool und Cafe. Die Suiten, gerade die an der Stirnseite bieten einen atemberaubenden Ausblick auf die weite Ostsee und der macht schon morgens gute Laune. Da es Statusvorteile und Upgrades nur dann gibt, wenn bei Hilton direkt gebucht, nutzt gern den unten geteilten Link.

Overall Score 4.6

2 Kommentare on Hotel Review: Hilton Resort & Spa Swinemünde (Swinoujscie)

  1. Nicole Simon

    „. Beide sind kostenpflichtig, wobei die Tiefgarage nur knapp 3 Euro pro Tag teurer ist.“ – und was kostete die Garage? 🙂

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.