Reise, Reiseregionen

Muscat Airport – schönes, neues und modernes Drehkreuz


In dem letzten Beitrag habe ich Euch bereits die tollen Check-in Bereiche gezeigt, welche Omanair für die business- und first-class Kunden gebaut hat. Wunderbar!

Da Omanair keiner Allianz angehört, gibt es auch keine anderen Airlines, welche diese nutzen können. Natürlich haben aber auch andere Fluglinien Passagiere hier und auch davon fliegen welche Business Class.

Direkt heben dem Bereich für Omanair Kunden gibt es einen großen Check-in für die Business und First-class Kunden anderer. Die Sicherheitskontrolle und den Bereich der Passabfertigung teilen sich alle Premiumpassagiere.

Auch der „andere“ Premiumbereich kann sich sehen lassen. Neu, modern. Nicht ganz so luxuriös aber schön.

Auch hier bietet sich daher entspannt Platz um sich hier auch bei viel Andrang nicht stressen zu lassen. Einfach hinsetzen und entspannt in den Urlaub oder die Reise starten.

Die Sicherheitskontrolle geht auch hier schnell und unkompliziert, Pass stempeln und weiter geht’s in den Flughafen.

Internet am Flughafen Muscat – kostenlos mit Code

Ein Hinweis zum WIFI am Flughafen. Ihr könnt Euch einfach mit dem WLAN verbinden und registriert Euch durch Eingabe Eurer Mobilfunknummer. Dann gibt es per SMS ein Passwort.

Wer das nicht hat, also das Mobiltelefon, oder seine Nummer nicht herausgeben will, der kann sich auch an dem Informationsschalter gleich hinter der Sicherheitskontrolle einen Code holen. Auch wenn Ihr einen zweiten benötigt für Laptop, iPad oder dergleichen geht auch das.

Der Zugang gilt dann für drei Stunden. Ihr bekommt aber gern auch einen weiteren Voucher.

Muscat International Airport – Blick von oben in den Duty Free

Der Flughafen selbst ist durchaus chic geworden und bequem. Neben Duty Free Shopping wie hier zu sehen, gibt es genug Sitze, Liegen, bequeme Sessel und sonstige Wartebereiche.

Muscat International Airport – Gewinnen im Duty Free?

Klar, neue Flughäfen sind hübsch und modern. So auch in Muscat. Auch wenn noch nicht jede Ecke final fertig ist, alles wirkt neu, modern und durchdacht.

Muscat International Airport – Bereiche zu den Gates

Muscat International Airport – hell, freundlich, durchdacht

Muscat International Airport – Transitschalter für Bordkarten etc.

Wer längere Zeiten zum Umsteigen hat, der kann nach der Ankunft in Muscat eine spezielle Lounge nutzen. Die hat nichts mit Business Class oder Status zu tun. Einfach nach dem Transitbereich hier her.

Muscat International Airport – Long Term Transit Lounge

Insgesamt ist das Umsteigen und auch Ankommen/ Abfliegen in Muscat wunderbar und zudem bietet sich ein Stopover an. Also der Urlaub nach oder vor dem Urlaub. Einfach einreisen. ACHTUNG! Ihr braucht ein Visum, welches sich vorab online beantragen lässt (geht nur noch in Ausnahmefällen vor Ort)


Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.