Allgemeines, Reise

expertflyer Guide Teil II: Awardplätze suchen und automatsich benachrichtigt werden


Vor einigen Monaten habe ich Euch bereits im ersten Teil des expertflyer Guides gezeigt, was man mit dem tollen tool alles anstellen kann und wo es helfen kann Euren Flug angenehmer zu machen.

expertflyer Guide Teil I: Flüge suchen, Sitzpläne und Auslastung anzeigen

Doch es gibt noch eine ganz andere Option, welche es ermöglicht ohne ständige Suche einen freien Award Platz zu finden.

Award Platz: Ein Platz im Flugzeug, der nicht mit Geld, sondern mit Meilen bezahlt wird. Diese Plätze sind an bestimmte Buchungsklassen geknüpft und nicht immer verfügbar. Auch kann die Verfügbarkeit mit dem Status des Vielfliegers variieren. So bekommen Lufthansa Senatoren und HONS, oder auch British Airways Gold Kunden eine bessere Verfügbarkeit.

An einem Beispiel zeige ich Euch heute wie das geht, was das Tool kann und wo die Grenzen sind. Eines vorab. Diese Optionen bestehen nur in der Basis und Pro Version, also in der bezahlten Variante für 4,99€ oder 9,99€ pro Monat.

Vorbereitungen

Damit die Verfügbarleiten bei Euch korrekt angezeigt werden und auch Euren Status berücksichtigen, solltet Ihr in dem Account die Vielfliegernummern hinterlegen. Das geht unter „my Account“ und dann unter Preferences. Wobei dieses die größte Bedeutung für die verfügbaren Sitzpläne hat, aber habt Ihr das einmal erledigt, könnt Ihr es nicht vergessen.

Verfügbarkeiten von Prämienflügen abfragen

Nun kommen wir aber zu dem eigentlich Spannenden. Dem Suchen und Finden von Flügen auf Meilen. Wer vor einiger Zeit die 90.000 Iberia Avios eingesammelt hat, der wird ein Interesse daran haben diese auch bis Dezember einzusetzen. leider sind die Verfügbarkeiten von Prämienflügen gerade auf beliebten Strecken in den Premiumklassen nicht immer gut. Nehmen wir also an, wir möchten wissen ob es einen Flug von Madrid nach New York gibt, welcher sich mit Meilen buchen lässt.

Expertflyer – links oben „Awards und Upgrades“

 

Das ist deshalb eine spanende Strecke, weil es die neue Iberia A350 Strecke wird, wie Ihr in meinem GEBUCHT Artikel nachlesen könnt.

Also klickt Ihr links im Menü ganz oben auf „Awards & Upgrades“ und kommt dann zu der Eingabemaske.

expertflyer Suchmaske für Award Flüge

 

Hier geht es oben mit den Eingaben für den Abflughafen und das Ziel los, soweit unkompliziert. Dann könnt Ihr bei „Connecting“ den gewünschten Umsteigeflughafen angeben. So kann man von Berlin nach New York zum Beispiel über Madrid, London oder auch Helsinki fliegen.

Damit bestimmt Ihr auch schon etwas die Airline. Wollte Ihr das noch nicht einschränken, gebt dabei einfach keinen Wert ein. Dann folgen die Abflugdaten für den Hin- oder den Hin- und Rückflug. Gerade bei der Award Suche solltet Ihr flexibel sein. Daher wählt am besten (wenn es irgendwie bei Euch terminlich passt) die „+/- 3 Tage“ am Ende, so werden gleich mehrere Tage auf einmal durchsucht.

 

 

Im nächsten Schritt gebt Ihr die Airline an. Das ist die Airline, in deren Programm Eure Meilen liegen und wo Ihr diese gern einsetzen wollt. Dabei muss es nicht unbedingt die Airline sein, mit der Ihr fliegt. (das lässt sich über den Connecting Airport besser einschränken. So lassen sich die Flüge Madrid-New York auch bei British Airways buchen und dort die Avios einsetzen, obwohl der Flug von Iberia geflogen wird.

Dennoch suchen wir jetzt einmal bei Iberia. Nach der Auswahl kommt eine neue Maske, die in der die Klassen ausgewählt werden können. Business Class Plätze buchen bei Iberia in der Buchungsklasse U, die lässt sich hier anklicken. Wollt Ihr andere Klassen auch/ mit suchen, so lassen sich diese einfach hier eintragen.

Nachdem das gemacht ist, lassen sich unten noch die Codeshare Flüge ausschließen. Klickt Ihr das an, werden nur die IVERIA Flüge angezeigt, sonst nix.

Jetzt also einfach noch auf „Suchen“ klicken und schon gibt es ein Ergebnis. Leider gibt es auf allen Flügen am 3. 8. keine Plätze als Upgrade oder Award. Zu sehen an dem „NO“ hinten in der vorletzten Spalte.

Aber, und darum haben wir mit dem +/-3 Tage gesucht, am 6. 8. schon. Das seht Ihr etwas weiter unten. In der Übersicht werden auch nicht nur die Iberia Direktflüge angezeigt, sondern eben auch der Umstieg über London. Doch einmal im Detail. Was sehen wir in der Übersicht:

Angezeigt werden uns wichtige Informationen wie:

  • Flugnummer und damit auch die Airline, Hier IB für Iberia und 6255 als Flugnummer
  • Anzahl der Stopps
  • Abflughafen inkl. Datum und Uhrzeit
  • Ankunftsflughafen inkl. Datum und Uhrzeit
  • dazu nun noch das Fluggerät, wobei 359 für A350-900 steht
  • dazu sehen wir, der Flug wird nur Montag und Samstag durchgeführt. (bei den anderen zeigen die % Zahlen die Anzahl der pünktlichen Flüge an, die Zahl dahinter die durchschnittliche Verspätung in Minuten
  • weiterhin sehen wir, wir haben einen BUSINESS Class Award gesucht, der in BK U bucht

Dazu finden wir am Ende noch drei Symbole, die aber gleich im Detail.

Somit wissen wir nun, es gibt am 06. 08. auf dem Flug Madrid nach New York mind. einen Platz in Business Class. Dieser kann also als Flug auf Meilen (Award) oder als Upgrade aus berechtigten Buchungsklassen gebucht werden.

jetzt lassen sich am Ende mit den Symbolen der letzten Spalte Details aufrufen. Das „i“ verrät Euch Details wie auf dem rechten Screenshot. Also Ankunft- und Abflugterminal, Flugzeit, Fluggerät, Meilenanzahl (Entfernungsmeilen) und auch Infos über das Essen.

Alerts und die automatische Benachrichtigung, wenn ein Platz frei wird

Spannender ist aber das obere Symbol. Also das „!“. Hier lassen sich so genannte Alerts, also Benachrichtigungen setzen. So könnt Ihr eine automatische E-Mail bekommen, wenn bestimmte Kriterien erfüllt sind. Zum Beispiel sieht das dann so aus:

Ich möchte also eine Mail, wenn:

  • auf dem Flug in Business Class mindestens 2 Plätze frei sind

Dazu solltet Ihr Namen vergeben, denn so lassen sich die Alerts in der Übersicht später besser finden. Bei Bedarf lässt sich auch eine Testmail senden. Damit kontrolliert Ihr noch einmal ob alles richtig war und wartet dann ab.

Einen Nachteil hat es, Ihr müsst es leider für jede Verbindung und jeden Tag extra machen, wenn gewünscht. Es werden wirklich nur diese Flüge dann „überwacht“.

Expertflyer Testmail für den Alert

Jetzt heißt es abwarten!

Expertflyer überwacht nun den gewünschten Flug und versucht einen Award Seat (oder eben mehrere) zu finden. Das geht auch anders herum. Ihr könnt auch danach suchen lassen, wenn es weniger als X Sitze in der gewünschten Klasse gibt.

Ist die Suche erfolgreich, so bekommt Ihr eine Mail. (Achtet darauf, dass die Expertflyer Mails nicht im SPAM landen und setzt diese bei Eurem Provider auf die Whitelist.

Nachdem Ihr diese Mail habt, solltet Ihr schnell sein. Ihr loggt Euch dann also einfach ein in den Account und bucht den gewünschten Flug mit Meilen.

Was Ihr beachten solltet

Zuerst geht das nur mit einem der kostenpflichtigen Accounts. Eine Auslastung oder mal eine Suche mache ich Euch gern- siehe AUSLASTUNGSFRAGEN, Alerts kann ich aber nicht für alle setzen, da man die Mail nicht ändern kann und ich alle Mails bekäme und dann noch an den entsprechenden Leser weiterleiten, das schaffe ich einfach zeitlich nicht.

  • legt die Alerts immer in dem Vielfliegerprogramm an, wo auch die Meilen eingesetzt werden sollen
  • seid zeitlich variabel/ flexibel
  • Wenn Ihr die Mail bekommt, dann bucht gleich

Sonst kann es durchaus passieren, die Plätze sind wieder weg, da auch andere danach gesucht haben und einen Alert gesetzt. Über diesen Weg bin ich auch zu meinem Platz auf dem Erstflug mit Iberia gekommen.

Gebucht: Iberia Erstflug A350 Langstrecke, Cathay transcon in der USA + Lufthansa A350


2 Kommentare on expertflyer Guide Teil II: Awardplätze suchen und automatsich benachrichtigt werden

  1. Jimmy

    Hallo Sven, guter Punkt – Danke für die Tipps. Aber kennst Du auch eine Möglichkeit herauszufinden, ob und wenn ja auf welchen Flügen z.b. 5 Awards verfügbar sind. Gibt es hierfür auch eine Lösung? Danke – Jimmy

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.