Reise

Lassen sich airberlin Flüge noch irgendwo gutschreiben? JA!


Es wird leider alles nicht besser. Nach der Insolvenz und damit dem Ende von Meilensammeln und -einlösen bei Topbonus, dem (ehemaligen) Meilenprogramm von airberlin haben auch die meisten anderen Airlines das Meilensammeln eingestellt.

„Meilensammeln auf airberlin Flügen bei vielen Partnern nicht mehr möglich“

Das ist jetzt nicht tragisch, aber dennoch ärgerlich. Wer in günstigen Economy Buchungsklassen unterwegs war oder ist, für den ist es fast egal, da die Ausbeute an Meilen überschaubar ist. Wer aber in Business Class reisen wollte, es gerade tat oder noch will, der stellt sich schon die Frage ob es noch „etwas zu retten gibt“. Daher habe ich mal geschaut und nachgefragt wo es noch geht. Nachdem alle oneworld Airlines und Partner beendet haben, fiel mir auf, einer fehlt ja noch, einer der schon weit vorher ewiglich die Freundschaft kündigte und Codeshares beendete. American Airlines.

Auch die betreiben natürlich ein Vielfliegerprogram. American Airlines Advantage.

Das Gutschreiben einiger airberlin Flüge wird Euch ganz sicher nicht zum Status dort verhelfen und meist ist das Programm für Europäer auch eher suboptimal. Aber so lassen sich:

  • die Meilen erstmal retten
  • später in Kombi mit anderen Aktionen vermehren
  • dann einsetzen, nicht nur bei American sondern eben allen Partnern

American Airlines Advantage schreibt weiter airberlin Flüge gut

Manchmal dauert es ein wenig länger und da denkt man schon „Mist, hat doch nicht geklappt“, es geht aber. Dazu hatte ich auch explizit gestern (also am 16. September 2017) noch einmal nachgefragt und explizit nachgefragt ob es schon eine Deadline gibt, ein Tag bis zu dem die Gutschrift noch geht. Antwort via Twitter bei AA:

There’s no deadline to credit mileage to your AAdvantage account for airberlin flights.

Die Gutschrift ist also bis auf weiteres Möglich und abhängig von der Buchungsklasse.

Ausnahmen sind nur die Flüge nach Kuba, aufgrund der Embargo Regelungen der USA und Kuba, lassen sich auch Flüge mit airberlin nach Kuba nicht gutschreiben.

Dabei schauen wir uns doch mal ein Beispiel an. Auch wenn airberlin einiges an Flügen eingestellt hat, bin ich vorgestern noch geflogen.

Airberlin Einstellung von Flügen- Meilengutschriften und Eure Fragen

Um nun die Meilen zu ermitteln, ist es erstmal wichtig zu wissen wie das Ticket aussieht. Dazu schaut Ihr Eure Buchungsbestätigung oder Euer E-Ticket. Also hier mal einen Blick in meine eigene Buchung:

Also habe ich einen Flug in J, einen in der I-Klasse. Fragt nicht warum, das ist in dem Fall eine längere Geschichte. Also bekäme ich für die Flüge unterschiedliche Meilengutschriften. 100% für beide, dann aber einmal 50% und einmal 25% Kabinenbonus. Seht Ihr im Detail in der Tabelle ganz oben.

Doch nun brauchen wir erst einmal die Entfernung. Die lässt sich mit GreatCircleMapper errechnen, dem Tool mit dem ich auch immer meine Karten erstelle. Weil immer wieder gefragt wird, hier nochmal die Beschreibung wie das mit den Karten so geht.

KARTEN selbst erstellen, Entfernungen berechnen, Great Circle Mapper in der Übersicht

Also wissen wir, es sind 2.900 Meilen. Die Berechnung sieht dann so aus:

Hinflug, J Klasse:

2.900 * 100% + 50% Kabinenbonus

2.900 Meilen + 1.450 Meilen = 4.350 Meilen

Rückflug, I Klasse:

2.900 * 100% + 25% Kabinenbonus

2.900 Meilen + 725Meilen = 3.625 Meilen

Damit bekomme ich für den Flug schon mal 7.975 Meilen bei American Airlines. Klar, das reicht nicht für ein üppiges Einlösen, aber für einen Flug innerhalb der USA in Eco reicht es schon mal, oder aber weiter sammeln und anderweitig einsetzen.

Flüge nachträglich bei American Airlines gutschreiben

Auch wenn Ihr gar keine Nummer in der Buchung hattet und damit vielleicht noch gar keine Gutschrift bekommen konntet, so lassen sich die Flüge auch nachträglich noch gutschreiben. Dazu braucht Ihr nur ein Formular, welches Ihr auch im Account findet. Also erst bei

American Advantage kostenfrei anmelden

Dann benötigt Ihr folgende Daten:

  • Name des Passagiers

  • Flugnummer

  • Airline

  • Flugdatum

  • Ticketnummer (aus der Buchungsbestätigung, machmal auf der Bordkarte)

  • Airline Code (die Drei Zahlen am Anfang der Ticketnummer. Bei airberlin ist es 745, BA hat 125, American 001…)

All diese Daten tragt Ihr ein und danach können Eure Flüge gutgeschrieben werden.


Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.