Rewards

American Express Platinum Karte – fast Kostenlos


Die American Express Platinum Karte ist durchaus interessant. Diese bietet gerade für Reisende extrem viele Optionen und Vorteile. In einem anderen Post habe ich dieses bereits beschrieben.

Viele schrecken die 600 EUR Jahresgebühr immer noch ab, obwohl diese (siehe hier) einen viel höheren Gegenwert haben. Ich habe aber noch eine andere Möglichkeit für Euch, da bekommt Ihr die Karte am Ende fast kostenfrei.

Die Vorteile der American Express Platinum Karte

Es gibt unzählige Partner und Vorteile. Hier nur eine kleine Übersicht. Alle Details auf der Seite von AMEX HIER.

Vorteile bei Hotels

Mit der Karte bekommt Ihr sofort und ohne auch nur eine Übernachtung in den Hotels machen zu müssen, di folgenden Status gleich dazu.

  • Radisson RewardsTM Gold
  • DISCOVERY Platinum Level
  • Hilton Honors Gold Status
  • MeliáRewards Gold
  • Preferred Golf Premium Mitgliedschaft
  • Shangri-La Golden Circle – Jade Mitgliedschaft
  • Starwood Preferred Guest® Gold Status

Gerade der Marriott/ SPG Status bringt Euch Zimmerupgrades, Late Checkout und mehr Punkte. Auch bei Hilton erwarten Euch ab sofort Upgrade, Frühstück für Euch und einen Gast und vieles mehr.

Zugang zur Marriott Executive Lounge mit Status

Alle Vorteile könnt Ihr durch Klick auf die oben genannten Programme nachlesen.

Vorteile bei Mietwagen

  • Hertz Gold Plus Rewards® Five Star
  • Avis Preferred
  • Sixt Platinum Card

Vorteile bei Loungezugang an Flughäfen

Hier spielt die Karte Ihre Vorteile aus. ZWEI Priority Pässe sind enthalten, so könnt Ihr und eine weitere Person von der kostenfreien (sonst 300 EUR teuren) Jahresmitgliedschaft profitieren, Wert also 600 EUR.

Zugang habt Ihr dann aber zu diversen Lounges:

The American Express Global Lounge Collection℠ beinhaltet mehr als 1.100 Lounges an über 500 Flughäfen in über 120 Ländern weltweit.

  • The Centurion Lounge
  • International American Express Lounges
  • Priority Pass™ Lounges
  • Delta SkyClub®
  • Escape Lounges (USA)
  • Airspace
  • Plaza Premium Lounges

Dazu erwarten Euch neu auch Lufthansa Lounges.

Als Platinum Card Inhaber oder Inhaber einer Platinum Card Zusatzkarte genießen Sie aktuell Zugang zu Lufthansa Business und Senator Lounges am Flughafen München im Satellitengebäude des Terminals 2 sowie am Flughafen Frankfurt im Terminal 1, Abflugbereich B. Nähere Informationen finden Sie hier.

Reiseguthaben von 200 EUR pro Jahr

Als Platinum Card Hauptkarteninhaber füllen wir Ihnen ab sofort jährlich – immer zum Jahrestag Ihrer Mitgliedschaft – Ihre Reisekasse mit 200 Euro Online-Reiseguthaben auf. Ihr Guthaben ist einlösbar für Reiseleistungen, die Sie auf unserem Online-Portal American Express Reisen buchen und bezahlen. Hier erfahren Sie mehr.

Wie bekommt Ihr nun die Karte kostenlos?

Das geht nur über einen kleinen Umweg. Zunächst einmal braucht Ihr ein (kostenloses) Handelsblatt Abo. Das kann auch ein Probeabo sein und verursacht somit keine Kosten.

Die unterschiedlichen Abo Modelle mit 4 Wochen kostenlosem Test findet Ihr HIER.

Vergesst nicht das Abo wieder zu kündigen, da es sich sonst verlängert und ein normales Abo wird. Das wollen wir aber in dem Fall nicht.

Sobald Ihr die Bestätigung zum Abo habt, bekommt Ihr auch Zugang zum Handelsblatt Club. Mehr Infos dazu gibt es auch auf der Seite des Clubs. Hier findet sich derzeit ein sehr attraktives Angebot für die Amex Platinum. HIER klicken für den Club!

  • 500 EUR Startguthaben nach dem ersten Euro Umsatz

  • 300 EUR Aufnahmegebühr entfällt

Zum Start erhalten Sie 500 Euro Guthaben auf Ihrer Platinum Hauptkarte. Nach Kartenerhalt ist Ihnen Ihre Gutschrift schon nach dem ersten Umsatz von mindestens 1 Euro sicher. Die Gutschrift erfolgt mit nächstmöglicher Abrechnung. Die Gutschrift kann nicht ausgezahlt werden, sondern kann nur mit weiteren Kartenbelastungen verrechnet werden.

Ihr müsst die Anmeldung direkt dort vornehmen. Links aus anderen Aktionen gehen nicht, denn Ihr müsst einen Gutscheincode verwenden.

Nachteile dieser Variante:

  • es gibt keine Begrüßungsgutschrift von 150 EUR oder keine Rewards Punkte

  • Werbelinks, Freundschaftswerbung etc. sind nicht kombinierbar

  • Das Handelsblatt Abo muss gekündigt werden

  • Es gibt keine Affiliate Links, also nix für mich 🙂 Dennoch wollte ich Euch diesen Weg nicht vorenthalten, spart der doch richtig Geld.

Antrag zur fast kostenfreien Amex Platinum Schritt-für-Schritt

Damit Ihr nichts vergesst, hier nochmals alle Schritte.

  1. Ihr beantragt ein Handelsblatt Abo als kostenlosen 4-Wochen Test

  2. Anmelden und Handelsblatt Club aktivieren

  3. In dem Handelsblatt Club den Link zur Amex Platin nutzen

  4. Nach Erhalt der Amex meldet Ihr Euch noch TELEFONISCH für den Rewards Turbo an. Für 15 EUR Jahresgebühr bekommt Ihr dann bei jeder Buchung noch Extra Rewards Punkte (1 Euro = 1,5 Punkte)

Nach dem ersten Euro Kartenumsatz werden Euch die 500 EUR gutgeschrieben.

Zudem bekommt Ihr das jährliche 200 EUR Reiseguthaben.

Nach Verrechnung habt Ihr also 600 EUR Kartengebühr minus 500 EUR Gutschrift minus 200 EUR Reiseguthaben + alle Vorteile der Amex Platinum.

Nach dem Ablauf des ersten Jahres und vor Fälligkeit der neuen Kartengebühr könnt Ihr einfach auf die Goldkarte herunterstufen, falls Euch das später reicht. Diese ist dann bei Umsatz über 10.000 EUR pro Jahr sogar weiter kostenlos.

Hinweis: Im Handelsblatt Club steht „* Anspruch auf die Gutschrift haben nur Antragsteller, die innerhalb der letzten 18 Monate nicht als Hauptkarteninhaber einer deutschen American Express Karte registriert waren.

Laut Auskunft von Amex (an mehrere Interessenten und auch bei mir) gilt das dann, wenn es keine deutsche AMEX PLATIN gab. Also kann das Angebot auch nutzen, wer eine deutsche Amex Gold oder Payback hat.


20 Kommentare on American Express Platinum Karte – fast Kostenlos

  1. Stefan

    Ich kann mich leider nicht in den Handelsblatt Club anmelden. Die Website springt immer wieder auf den Anfang zurück. Hat noch jemand dieses Problem? Danke.

  2. Peter

    weißt du wie lange die Mindestvertragsdauer ist? Wenn ich die Karte nach ein paar Monaten nicht mehr will oder nach etwas mehr als einem Jahr, müsste ich dann anteilig die Jahresgebühren zurückbekommen?

  3. jerome

    ***Nach Verrechnung habt Ihr also 600 EUR Kartengebühr minus 500 EUR Gutschrift minus 200 EUR Reiseguthaben + alle Vorteile der Amex Platinum

    das bedeutet die 600 euro werden abgebucht ich bekomme aber 500€ gutschrift also zahle ich für die karte 100€ einmalig und ich habe 200 euro reiseguthaben.

    was die platinum vorteile betrifft, sind da irgendwelche nachteile zu dieser methode und der standart methode die karte über amex direkt zu beziehen?

  4. Jürgen

    gute Idee klappt leider so nicht ! man muss auch den Sternchentext lesen!
    * Anspruch haben nur Club Mitglieder die mindestens 1 Monat Handelsblatt Premium abgeschlossen haben, Test-Abos schließen einen Abschluss des Angebotes aus.

  5. poldi92

    Sicher, dass es noch mit dem Probe-Abo geht?

    Bei mir steht da: Angebot vorläufig nicht direkt verfügbar

    Habe jetzt angefragt mit meiner Abonummer, dauert aber mindestens 7 Werktage 😮

    War das bei euch auch so bzw. hats schon bei jemandem inklusive Prüfung funktioniert?

  6. Jürgen

    habe gestern auf mein Probeabo die Zugangsdaten für die Amex Platin bekommen. und mich gleich per Postident verifiziert. Musste heute die Kündigung für das Probeabo abschicken (14 Tage vor Monatsende).. mal sehen ob die Amex trotzdem kommt.

  7. Sandro

    Durch den Beitrag von Sven animiert habe ich die AMEX Platin bestellt und bekommen. Klappt im Übrigen nur mit einem Wohnsitz in Deutschland. Ich habe die Karte nicht nur kostenlos bekommen sondern mit einem plus von 100 Euro :-D.
    Neben den 500 Euro Gutschrift (die promt kamen), gab es noch den Reisegutschein über 200 Euro. Den konnte ich auch direkt einlösen. Danke für den Tipp!

  8. Andi

    klappt das ganz auch wenn man die AMEX über die 75.000 Rewards Punkte Aktion beantragt, die Karte noch nicht erhalten hat und nun den Weg über die Handelsblatt Aktion mit der 500€ Gutschrift nutzen möchte?

    • versuchen kannst du es, denke aber eher nicht. Amex sortiert die Anträge ja zu.

      Theoretisch anrufen, den alten Antrag zurückziehen und neu beantragen könnte man versuchen, muss aber nicht klappen

  9. Toni

    Ich habe direkt nach dem abonnieren des Abos mich versucht bei dem Handelsblatt Club mit meiner bestellnummer freizuschalten, da steht nur das meine nummer nicht mehr gültig sei. Wie war das bei euch??

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.