News

Bombenalarm in Adelaide – alles halb so wild, es war… ein Kaninchen


(c) Titelbild + Quelle: The New Daily

In den heutigen Zeiten zuckt man ja schon zusammen, wenn das Wort „Bombe“ oder sonst irgendetwas als Pushnachricht erscheint. So muss es wohl auch den Australiern gegangen sein, als diese vor einigen Tagen eine Alarmierung bekamen.

Gefunden wurde eine herrenlose Tasche und daraufhin die Polizei verständigt.

The Lorna Jane bag in which the rabbit was found. Photo: RSPCA

Nachdem man sich dann die Tasche genauer ansah, fand sich darin ein Kaninchen.

Nachdem man sich bei Subway dann einige Möhren besorgt hat, wartet das Tier nun auf seinen Besitzer. Sollte also jemand in Adelaide einen Hasen vergessen haben…

Related Post


Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.