Reiseregionen

Lounge Review: Iberia Premium Lounge in Madrid, Terminal 4S


Es ist erst einige Wochen her, da eröffnete Iberia endlich die renovierte Lounge. Im Terminal 4S, also dem Abflugterminal für internationale Flüge ist nun eine wunderbare neue Lounge entstanden. Die alte war etwas in die Jahre gekommen und langsam auch zu klein. In dem neu renovierten Platz sind unterschiedliche Bereiche entstanden, Ruhebereiche und Duschen vorhanden und von Bar bis Buffet viel Platz. Was Euch im Detail erwartet und wer alles Zugang hat, das lest Ihr hier.

Iberia Premium Lounge in Madrid T4S – Lage und Zugangsregeln
Noch immer ist der Eingang etwas versteckt und die Beschilderung in Madrid eher „geht so“. Ihr folgt aber nach dem Eintreffen im Terminal 4S erstmal der Rolltreppe und fahrt eine Etage nach oben. Die Beschilderung „Sala VIP IB“ weist Euch den Weg. Dabei müsst Ihr durch den Duty Free und findet in der Mitte dann den Eingang zur Lounge.

Wer bekommt Zugang?

Am Eingang wird natürlich ein Blick auf Eure Bordkarte geworfen und kontrolliert ob Ihr berechtigt seid die Lounge zu nutzen. Zugang haben

  • – Iberia oder oneworld Reisende in Business Class

  • – Iberia Statuskunden mit oneworld Sapphire oder Emerald Status + 1 Gast

  • – Statuskunden anderer oneworld Allianz Airlines mit Sapphire oder Emerald Status, auch hier + 1 Gast

Iberia Premium Lounge Madrid T4S – Eingangsbereich

Nachdem also klar ist, Ihr dürft herein, könnt Ihr gleich vorn am Eingang Euer Gepäck zur Schau stellen, sorry, abstellen natürlich.

Iberia Premium Lounge Madrid T4S – Gepäckaufbewahrung

Gerade wer es in der Lounge nicht allein lassen möchte, wählt die Option des Gepäckfaches mit Zahlenschloss, nur vergessen solltet Ihr es dann auch nicht.

 

Iberia Premium Lounge in Madrid T4S – Die Lounge

Eines vorweg, die Lounge ist riesig, das ist auch schon auf dem Titelbild zu diesem Beitrag gut zu erkennen. Riesige Fensterfronten mit einem wunderbaren Blick auf das Vorfeld und die parkenden Maschinen lassen das Herz eines jeden flugbegeisterten Passagier höherschlagen.

Es dominieren die Farben rot und grau, wobei ich die Kombination wirklich sehr gelungen finde. Ein paar mehr trennende Elemente wären vielleicht noch nicht ganz schlecht gewesen, damit es nicht ganz so riesig wirkt. In der großen Rückwand hinter dem Eingang finden sich eine Vielzahl von Zeitungen und Zeitschriften. Spanisch und englischsprachig, hier sollte sich durchaus etwas zu lesen finden.

Die Lounge teilt sich in diverse Bereiche. Wer arbeiten möchte oder muss, der findet im Business Bereich auf der linken Seite große Tische und Steckdosen.

Iberia Premium Lounge Madrid T4S – Business Center

Direkt gegenüber eine kleine Nische, ausgestattet mit größeren und etwas abgeschirmten Sesseln und einem TV, hier sollte es sich durchaus aushalten lassen.

Iberia Premium Lounge Madrid T4S – TV Bereich

Wer es noch ruhiger möchte, auf der anderen Seite finden sich Ruhebereiche. Durch große und schwere Vorhänge abgetrennt, könnt Ihr hier ein Nickerchen machen und die vorhandene Couch/ Liege nutzen. Einfach den Vorgang zuziehen und etwas ausruhen.

Direkt im Anschluss, nur einen kleinen Gang weiter finden sich die Badezimmer inklusive Duschen. Ich habe mir diese nicht angeschaut, da ich gerade im Hotel geduscht habe, dennoch wirkt alles sehr hochwertig, modern und sauber. So sollte hier gerade bei späteren Abflügen eine Dusche durchaus noch ganz hilfreich sein.

Mit Kindern unterwegs? Auch an die hat Iberia gedacht und eine Spielecke eingerichtet. Passenderweise inkl. Spielekonsolen und damit sind auch die kleineren aber auch größeren Kinder durchaus zu beschäftigen. Um hier hin zu gelangen, geht Ihr hinter dem Eingang auch gleich in die rechte Seite der Lounge.

Iberia Premium Lounge Madrid T4S – Kinderbereich

Bei der Konzeption der Longe haben sich die Designer anscheinend durchaus Gedanken gemacht. Überall finden sich Tische, Stühle und unterschiedliche Arten von Sesseln. Wer lieber an höheren Tischen sitzen möchte und dort Essen und arbeiten, der findet am Ende auf jeder Seite den Bereich mit Speisen. Hier sind in kleinen Sitzgruppen ausreichend bequeme Stühle vorhanden. Ganz weit am Ende findet sich dazu noch einmal ein kleiner und etwas abgetrennte Loungebereich. Angrenzend an die Bar wechseln hier die Farben eher ins braun und schwarz, wärmere Töne dominieren und es ist etwas dunkler gehalten. Mir persönlich gefällt dieser Bereich sehr gut.

Iberia Premium Lounge Madrid T4S – Bar

Ist der Platz irgendwann zu klein, so ist man schon vorbereitet. Hinter noch abgesperrten Bereichen und dunklen Vorhängen lässt sich ein weiteres Gebiet öffnen und bietet auch hier noch einaml einigen an Platz für weitere Passagiere. Somit sollte es auch zu Stoßzeiten nicht allzu voll sein und Ihr einen Platz finden.

Iberia Premium Lounge in Madrid T4S – Angebote

Die Lounge ist somit für durchaus ganz unterschiedliche Zielgruppen gedacht. Der Geschäftsreisende findet an passenden Tischen und mit entsprechenden Stromanschlüssen Platz zum Arbeiten. Da ist das Business Center eine gute Wahl.

Wer sich erholen und entspannen möchte, der nutzt die Duschen und Ruhebereiche und zieht sich hier etwas zurück. Mit Kindern unterwegs, dann ist die Spielecke sicher die Wahl für die Kleinen. Bar und Restaurantbereiche laden zudem zum Verweilen ein und bieten auch vor dem Flug noch die Möglichkeit entspannt und ganz in Ruhe zu essen.

Iberia Premium Lounge in Madrid T4S – Speisen und Getränke

Ein Buffet findet sich an jeder Seite der Lounge, zudem sind auch zwischendrin immer wieder kleine Stationen aufgebaut um Getränke zu finden und / oder einen kleinen Snack. Alles wirkt sehr aufgeräumt und sauber, wird ständig nachgefüllt und sieht ansprechend aus.

Iberia Premium Lounge Madrid T4S – Speisenangebot am Morgen

Jetzt am Morgen ist natürlich ein Frühstücksbufet vorhanden, das verändert sich dann über den Tag natürlich noch.

Kaffee (Illy) und sonstige Getränke finden sich an diversen kleineren Stationen in der Lounge. Alkoholische Getränke auch speziell noch einmal in den Barbereichen ganz am Ende oder in separaten Kühlschränken. Verdursten muss hier sicher niemand, das Angebot ist recht ansprechend und umfangreich.

Iberia Premium Lounge in Madrid T4S – Bilder

Hier noch einige Bilder mehr, aus ganz unterschiedlichen Bereichen und Perspektiven.

Lounge
Speisen
Getränke
WiFi Geschwindigkeit
Gesamteindruck & Service
Final Thoughts

Insgesamt ist die Lounge sehr schön geworden. Hell, freundlich und dennoch so gestaltet, dass viele Passagiere eine entspannte Zeit haben können. Wer es ruhiger mag, ist in den Barbereichen am Ende oder im Ruhebereich gut aufgehoben. Kinder sind gut versorgt, das Angebot an Speisen und Getränken durchaus aussprechend. So ist die neue Iberia Premium Lounge ganz sicher einen Besuch wert. 

Overall Score 4.6

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.