Reise

Die Einreise in Doha – dank Arrivals Lounge sehr entspannt 


Lounges an Flughäfen sind für Vielflieger nichts neues. Bieten diese doch meist einen entspannten Platz zu warten, etwas zu Essen oder noch schnell ein paar E-Mails zu beantworten. Neben den Abfluglounges, welche mit einer gültigen Bordkarte für einen anschließenden Flug zu besuchen sind, gibt es noch so genannte Arrivals Lounges. Eine solche betreibt American in London im T3 um ankommenden Gästen auf der Langstrecke morgens Duschen und Frühstück anzubieten. Dazu reisen die Gäste ein und gehen dann (außerhalb des Sicherheitsbereiches) in die Lounge.

Kurz vor der Einreise links, die Qatar Arrivals Lounge in Doha

Doch Qatar geht in Doha aber noch einen Schritt weiter. Als ich vor einigen Wochen mit dem Toko einen etwas längeren Stop in Doha hatte und wir uns entschieden mit dem Qatar StopOver Programm ein Hotel in der Stadt zu nutzen, da war es auch Zeit einmal die Arrivals Lounge näher anzusehen.

Nachdem Ihr also in Doha angekommen seid, folgt Ihr nicht nur den Schildern „Arrival“ und nach der letzten Treppe seht Ihr schon die Einreiseschalter. Nach einem ersten Blick auf die hunderte Menschen und einem „ach Gott, das dauert ja Stunden“, tauchte dann das Schild „Arrivals Lounge“ auf. So wollten wir zumindest vor dem Anstellen noch schnell einen Kaffee trinken. Nach einer kurzen Kontrolle der Bordkarte einmal umschauen. Sind wir da richtig? Keine Menschenseele in der Lounge.

Die Lounge bietet sonst all das, was Ihr in der „großen und wunderschönen“ Al Mourjan Lounge auch findet, ausgenommen das Essen. Hier geht es vorwiegend um die angenehme Einreise. Getränke stehen aber an den SB Bereichen zur Verfügung. 

Einreise an Automaten oder bei dem Grenzbeamten

Das ist jedoch das eigentliche Benefit. Wer hier ankommt und somit in Doha einreisen möchte, der kann das direkt in der Lounge tun. Neben drei elektronischen Einreisegates (die auch mit deutschem Pass nutzbar sind) gibt es noch mehrere Einreiseschalter mit wo Ihr bei dem Grenzbeamten einreisen könnt.

Das sparte uns mindestens mal eine Stunde Wartezeit an dem Einreiseschalter. Nutzbar sind diese Schalter aber eben nur mit Zugang zur Lounge, welche auf ankommende Passagiere mit einem Qatar Flug in Business oder First Class begrenzt ist. 


Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.