News

NEWS: Eurowings streicht Snack und Getränk im Smart Tarif – und bietet eine „Neuerung“


Ja klar, die Aussage warum man es tut ist eher Marketinggeschwätz, aber man tut es einfach.

Bisher hatte Eurowings, eine Tochter der Lufthansa, auf der Kurzstrecke drei Tarifmodelle. Neben den Einstiegstarif Basic (welcher eigentlich außer den Flug nix beinhaltet), gibt es noch den Smart und den BizClass.

Nach einer Information an die Vertriebspartner von gestern, wird es ab dem 04.06.2019 eines weitere Verschlechterung geben.

NEWS: Eurowings streicht Snack und Getränk im Smart Tarif – Details

Bisher war ein Snack und ein Getränk in der Buchung enthalten und Ihr bekamt dieses bei dem üblichen Service an Bord.

Das ist nun vorbei. Eurowings streicht SNACK und auch das Getränk mit Wirkung zum 04. 06. 2019, ohne dass sich die Preise verändern. Also eine Art von versteckter Preiserhöhung.

Dabei ist es völlig egal, ob der Snack gut war (war er nicht) oder nicht. Es würde „nicht genug geschätzt von den Passagieren“. Klar, nur weil es kostenlos ist, muss ich ja ein schlechtes Essen nicht in mich hineinstopfen. Eine Alternative wäre ein ordentliches Sandwich, aber gut. Auch das Wasser/ Getränk ist damit erledigt.

Bereits bestehende Buchungen sind davon vorerst nicht betroffen. Ist ja auch gar nicht kompliziert, nun auch noch den Smart darf Kunden in „alt“ und „neu“ zu unterteilen.

NEWS: Eurowings streicht Snack und Getränk im Smart Tarif – eine Verbesserung, die keine ist

Aber als „Entschädigung“ kommt Eurowings mit einer Verbesserung um die Ecke, welche aus meiner Sicht keine ist.

Reisende im Smart Tarif sollen künftig in den Genuss des Priority Boarding kommen. Eine Leistung welche sonst nur den Reisenden der Business Class zu Teil wurde. Doch werfen wir einmal einen Blick auf den Sitzplan. Durch die neue „Verbesserung“ wird zukünftig ein Drittel bis die Hälfte der Kabine im so genannten „Prio Boarding“ einsteigen.

Das wird Passagiere freuen, die sich auch aus diesem Grund für Business Class entschieden, haben… Eher nicht.

Es macht am Ende überhaupt keinen Sinn, wenn alle Passagiere „zuerst“ einsteigen, oder?

Die beste Kreditkarte für zukünftige Eurowings Vielflieger?

Related Post


Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.