Reise

Taiwan SIM-Karte preiswert am Flughafen kaufen – Travel Hack


Wer in Taiwan unterwegs ist, benötigt eine SIM-Card. Für Google Maps, den Translator oder einfach nur um die Fotos sofort in die (eigene) Cloud zu sichern. SIM-Karten sind in Taiwan generell nicht teuer. Aber warum nicht gleich einmal bis zu 15€ in der Woche sparen.

Auf dem internationalen Flughafen von Taipei (TPE) gibt es bei den Gepäckbändern gleich neben dem Devisenumtausch-Service einen Schalter Anbieters FAREASTONE für SIM-Karten. Für 450 NTD (rund 15 Euro) bekommt man eine SIM-Karte für Taiwan mit unlimited LTE für 8 Tage. Eigentlich sind es neun Tage, weil der erste Tag komplett kostenlos ist. Aber wer will schon pingelig sein. Die Angebote in der Ankunftshalle waren mit 600-1.000 NTD teilweise doppelt so teuer.

Also das nächste Mal in Taipei die Wartezeit auf das Gepäck nutzen und eine preiswerte SIM-Karte noch vor dem Zoll kaufen.

Video: Suite im Grand Hyatt Taipeh


Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.